| Leitbild | Kontakt | Impressum |
PSD Bank Köln Lauf Cup 11. Freistart
| Aktuelles | Veranstaltungen | Kids Cup | Ergebnisse | Partner | Fotos | Teilnahmebedingungen | Presse | Links |

Aktuelles

Jetzt anmelden
31.12.2014 – 39. Heide Silvesterlauf

Anmeldung | weiter

 

 

 

 

Facebook Xing

 

 

Aktuelle Fotos:

27.10.2014 – Kölner Kids Cup Siegerehrung

19.10.2014 – 29. Refrather Herbstlauf

05.10.2014 – 25. Kölner Friedenslauf

27.07.2014 – "Die 10 Meilen von Köln"

20.07.2014 – 25. Sommerlauf in Porz-Zündorf

01.06.2014 – 26. Oswald-Hirschfeld-Erinnerungslauf

18.05.2014 – 5. Vogelsanger Mailauf

13.04.2014 – 27. Frühlingsklassiker in Köln-Porz-Zündorf

15.03.2014 – 35. Int. Volkslauf in Rodenkirchen

20.20.2014 – Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 2013

31.12.2013 – 38. Heide Silvesterlauf

16.11.2013 – 41. Herbstlauf in Porz

20.10.2013 – Refrather Herbstlauf

28.07.2013 – "Die 10 Meilen von Köln"

07.07.2013 – Rheinbogenlauf Köln-Weiss

09.06.2013 – Vogelsanger Mailauf

26.05.2013 – 10. Kirschblütenlauf

12.05.2013 – 25. Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf

21.04.2013 – 23. Frühlingsklassiker von Köln Porz Zündorf

16.032.013 – 34. Int. Volkslauf in Rodenkirchen

 

Artikel
| 2013 | 2012 |
2011 |

 

 

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201410.12.2014

Starkes Team macht sich fit für den Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf

Dass ein Treffen eines Organisationsteams auch einmal im besten Sinne positiv verlaufen kann, das konnte jeder, der von Jürgen Cremer am 3. Dezember 2014 ins Bickendorfer Brauhaus Kääzmann´s eingeladen worden war, hautnah erleben. Die Auswahl der Gäste erfolgte bewusst in dem Sinne, in einem großen repräsentativen Team die Punkte zu besprechen, die in diesem Jahr aufzuarbeiten waren bzw. für die Zukunft zu planen sind. Zudem konnten sich die dreizehn Personen, die zukünftig eng zusammenarbeiten werden, an diesem Abend auch erstmals näher kennenlernen, ihre Eindrücke aus dem vergangenen Juni austauschen und gemeinsam Lösungsansätze für die kommende Veranstaltung erarbeiten.

Ort und Zeit waren gut gewählt, denn die gemütliche Atmosphäre im Advent und am Veranstaltungsort der alljährlichen Siegerehrung des PSD Bank Köln Lauf Cup trug ihren Teil dazu bei, die nächste Auflage des Oswald Hirschfeld-Erinnerungslaufes, die 2015 am 31. Mai stattfinden wird, optimal zu planen. Unser neuer Partner im Helferteam Rainer Albishausen hat mit seinen Ideen aus der vorangegangenen Streckenbesichtigung bereits wertvolle Impulse setzen können. So gab er in weiteren Gesprächen mit Dieter Grote, Justus Scharnagel und Heiko Braun bezüglich Streckenverpflegung, Streckenorganisation und Flyerlayout wichtige Hinweise. Inzwischen sind diese Ideen schon in konkrete Planungsschritte umgesetzt worden.

Auch weitere Ideen, die sich an diesem Abend ergaben, sind inzwischen auf einem guten Weg, um die Veranstaltung für die Teilnehmer weiter zu optimieren. So wird das Pilotprojekt der Staffeln in 2015 für alle interessierten Zweierteams geöffnet. Es spielt dabei, außer bei den Familien, keine Rolle, wie sich diese zusammensetzen. Es ist nur eine entsprechende gemeinsame Anmeldung unter dem gewünschten Teamnamen notwendig. Bei der Familienstaffel muss das Team allerdings aus einem Erwachsenen und einem Kind bestehen. Time & Voice wird dazu eine entsprechende Anmeldemöglichkeit entwickeln und rechtzeitig veröffentlichen.

Der Abend wurde auch gleich dazu genutzt, die Planungen für den Nachfolgewettbewerb des PSD Lauf Cups Köln zu forcieren. Auch hier konnten alle Punkte einvernehmlich geklärt werden. So wird Time & Voice in 2015 Titelsponsor des Lauf Cups, der schon mit der Winterlaufserie in Porz beginnen wird. Das sind in der Tat schöne Nachrichten so kurz vor Weihnachten.

Foto (v.l.n.r.): Jürgen Neuhoff (Time & Voice), Anne Deike Riewe (SPD OV Köln-Ehrenfeld), Sabrina Scheer (Time & Voice), Reinhard Kammler (Grenzenloser Sportverein), Dieter Grote (TFG Nippes), Rainer Albishausen (Albis Lauftreff), Jürgen Cremer (Cheforganisator/SPD OV Köln- Bilderstöckchen), Justus Scharnagel (PSD Bank Köln Lauf Cup), Lukas Schommers (Teilnehmer beim OH-Lauf und Sieger PSD Bank Köln Lauf Cup 2013/2014), Heiko Braun (SPD OV Bickendorf-Ossendorf) und Katrin Bucher (SPD OV Köln-Ehrenfeld).

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201410.12.2014

Letzter Lauf 2014: Silvester in der Merheimer Heide

Am letzten Tag im Jahr noch einmal die Laufschuhe schnüren, 10 km im Wettkampftempo laufen oder zwischen den Tagen einen gemütlichen Trainingslauf einlegen, mit Familie oder Freunden in einer Staffel gemeinsam Spaß haben und sich im Ziel mit einer Neujahrsbrezel belohnen lassen. Das alles bietet der Kölner Silvesterlauf – der traditionelle Jahresabschluss für ambitionierte Wettkampfathleten genauso wie für Hobbyläufer.

Die Laufstrecke

führt durch die verkehrsfreie Parkanlage der Merheimer Heide, ist eben und schnell sowie amtlich vermessen. Die markierte Runde wird dreimal gelaufen (entspricht exakt 10 km). Staffelläufer als Team bzw. über die Generationen hinweg teilen sich die Strecke und laufen jeweils eine Runde (3 x 3,33 km). Start, Ziel – und für die Staffeln auch die Wechselzone - befinden sich im Stadion des TuS Köln rrh. im Sportpark Höhenberg.

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201401.12.2014

Wallenborn Sporthopädie: Advents-Quiz

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup für alle interessierten Sportler und Aktiven auch in der diesjährigen Adventszeit wieder einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Januar 2015 per Mail korrekt beantwortet werden:

Womit lassen sich nach intensiven Trainingseinheiten, Wettkampfbelastungen und langen Läufen muskuläre und myofasziale Verspannungen lösen?

Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz und eine schöne Advents- und Weihnachtszeit. Übrigens: wer noch ein schönes und vor allem läuferaffines Geschenk sucht, ist mit einem GESUNDHEITSGUTSCHEIN von Wallenborn sicherlich gut beraten.

Der Gewinner unseres Rätsels wird wie immer aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang Januar 2015 wie gewohnt an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 - Wallenborn SporthopädieDer Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

2013-06-09_00113.jpg20.11.2014

Unverzichtbare Solidarität in der Kölner Laufszene

Albis Lauftreff, die weit über Vogelsang hinaus bekannte Laufgruppe, unterstützt in 2015 erstmalig den Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf.

Das ist eine sehr schöne Nachricht und zeugt von der Solidarität innerhalb der Kölner Laufszene. Albis Lauftreff, die nicht nur in Köln-Vogelsang bekannte Laufgruppe aus Volks- und Genussläufern, wird dem chronisch unter Strecken- und Verpflegungspostenmangel leidenden Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf ganz offiziell zu Hilfe eilen und 2015 erstmals ein ausreichendes Kontingent an Helfern stellen. Dafür sind wir alle bereits jetzt dankbar. Es geht dabei vornehmlich um den nördlichen Streckenabschnitt zwischen A57 und Butzweilerstraße, der zwischen km 2,5 und 7,5 insgesamt zweimal durchlaufen werden muss. In der Vergangenheit kam es hier aufgrund fehlender bzw. nicht optimal instruierter Streckenposten oftmals zu Fehlleitungen der Läufer, so dass von den unwissenden Startern zum Teil nur eine Runde durch eines der letzten Feld- und Wiesen-Areale im innerstädtischen Köln absolviert und die Ergebnislisten dementsprechend verfälscht wurden. Dieser Umstand wird zukünftig definitiv der Vergangenheit angehören.

2014-10-24_00008.jpg

Mit einer ausreichenden Posten- und Helferschar von bis zu zehn Personen sollte der zu überblickende und kontrollierende Teilbereich wie auch der Hin- und Rückweg zum Blücherpark, der ebenfalls einige neuralgische Punkte aufweist, genügend gesichert und einsehbar sein, um allen Startern ein optimales Lauferlebnis zu bieten. Jürgen Cremer zeigte sich daher auch anlässlich eines Treffens mit Lauftreff-Leiter Rainer Albishausen, das übrigens auf Initiative aus einschlägigen Kölner Läuferkreisen zustande kam, äußerst dankbar für die angebotene Hilfe. Während des informellen Meetings Ende Oktober in Vogelsang wurden bereits die wesentlichen Punkte der Unterstützung festgehalten. Und am letzten Sonntag fand trotz Schmuddelwetter bzw. bei strömendem Regen eine erfolgreiche Streckenbesichtigung durch die Protagonisten statt, wobei alle offenen Punkte geklärt wurden. Somit steht der erfolgreichen Durchführung des einschlägig bekannten OH-Laufes, der 2015 bereits zum 26. Mal stattfinden wird, nichts mehr im Wege.

Die freiwilligen Helfer aus Albis Lauftreff erhalten für ihre nicht zu unterschätzende ehrenamtliche Mithilfe bei der Veranstaltung übrigens hochwertige Freistart-Gutscheine für alle folgenden Läufe des im kommenden Jahr erstmalig ausgetragenen Time & Voice Lauf Cup, der alle Merkmale des über vier Laufjahre erfolgreich durchgeführten PSD Bank Köln Luf Cup in die Zukunft weiterführt. Die Laufserie wird dabei ausschließlich durch Time & Voice gezeitete Distanzen beinhalten und bereits mit allen “langen” Läufen über 10, 15 bzw. 21,1 km (HM) der Winterlaufserie des LSV Porz im Januar starten. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Rainer Albishausen und seine unkonventionelle Unterstützung. Und natürlich an Helmut Urbach für seine persönliche Zusage bzgl. aller relevanten Termine zur Teilnahme am neuen Lauf Cup - nebst Astrid Melitzki vom ESV Gremberghoven für die unverzichtbaren “10 Meilen von Köln” im Juli. Aus allem resultiert eine tolle Neuigkeit: Der bekannte PSD Bank Lauf Cup in Köln wird auch 2015 mit einigen Modifikationen fortbestehen!

 

 

2014-09-21_00149.jpg18.11.2014

Der PSD Bank Köln Lauf Cup freut sich über 84 Finisher

Am Ende einer Laufsaison wird immer Bilanz gezogen. Sowohl auf Teilnehmer- wie auch auf Veranstalterseite. Die Läufer arbeiten zum Teil über Wochen und Monate auf einen Saisonhöhepunkt im Frühjahr oder Herbst hin und resümieren zum Jahresausklang über das Erreichte. Der PSD Bank Köln Lauf Cup bietet mit seinen zwölf über das Jahr verteilten traditionellen und in der Kölner Laufhistorie verwurzelten Veranstaltungen sowohl ein Pendant als auch eine Ergänzung zur punktgenauen Vorbereitung auf z.B. einen Marathon.

Und das mit konstanten sowie teils sogar steigenden Teilnehmerzahlen, was speziell einige der nach wie vor mit viel Eigeninitiative und Herzblut ehrenamtlich tätigen Veranstalter freut. In der Kölner Laufserie kann man von März bis zum buchstäblich letzten Tag des Jahres mindestens fünf Läufe bestreiten und bei jedem Start bis zu 200 Punkte in der Gesamt- wie in der Altersklassenwertung erringen. Wenn weitere erfolgreiche Zieleinläufe hinzukommen, sind Streichresultate möglich.

2014-09-21_00051.jpgInsgesamt 84 Sportler - 64 Männer und 20 Frauen - haben dieses seit 2011 von der PSD Bank Köln maßgeblich unterstützte Angebot einer Kölner Stadtwertung auch in diesem Jahr wieder erfolgreich angenommen. Dafür sagen die Organistoren an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank. Sicherlich hätten es hier und da auch noch einige mehr sein können, doch Terminprobleme und Verletzungen verhinderten bekanntermaßen bei einigen Läufern mehrfach die Teilnahme an den bis zu 16 verschiedenen Strecken von 10 km bis zum Halbmarathon.

2013-12-31_00008.jpgTrotzdem haben weitere 30 bekannte Altersklassenläufer - fünf Frauen und 25 Männer - die Möglichkeit, zum Saison-Abschluss anlässlich des Kölner Silvesterlaufes in der Merheimer Heide noch einmal zu punkten und sich das Ticket für die feierliche Siegerehrung im Brauhaus Kääzmanns im kommenden Februar zu sichern. 114 Finisher im Cup - das wäre erneut eine Marke, die aufhorchen lässt und die Bickendorfer Lokalität so richtig auslastet.

Am letzten Tag des Jahres sogar kosten- und gebührenfrei dabei sein können Christiane Küttner, Susanne Roßmann, Andrej Bullach und Mark Lübbert, die über 10 km bzw. Halbmarathon am letzten Samstag beim LSV Porz jeweils den 14. Gesamtplatz belegen konnten. Dies bedeutet einmal mehr einen Freistart, für Christiane sogar der zweite innerhalb weniger Wochen.

2014-02-20_00003.jpgDer PSD Bank Lauf Cup wird nach dem Merheimer Silvesterlauf bekanntlich Geschichte sein. Wir alle nehmen aus vier schönen und erfolgreichen Jahren viele erinnerungswürdige Momente, tolle gemeinsame Erlebnisse, neue Kontakte und sogar Freundschaften mit in die gemeinsame Zukunft des kommenden Time & Voice Lauf Cup. In der nun bald anbrechenden Adventszeit wünschen wir allen Freunden, Fans, Sponsoren und Supportern alles Gute und weiterhin in allen Belangen den gewünschten Erfolg.

 

 

2014-11-15_00007.jpg16.11.2014

Porzer Herbstlauf: Aachener Auswärtssieg

Helmut Urbach als Moderator und mit seinem Team vom LSV Porz Veranstalter des traditionellen Herbstlaufes in Leidenhausen staunte am gestrigen Samstag nicht schlecht. Als sich Mussa Hudrog um kurz nach 11 Uhr zum Aufwärmen für die 10 km-Distanz am Hirschgraben in Gut Leidenhausen einfand, standen die Zeichen auf Angriff - auf die Streckenrekordmarke. Der bärtige Libanese fällt definitiv auf, vor allem wenn er Trainingspartner wie den Afrikaner Isaac Yego (Complete Sports) mitbringt, die der traditionsreichsten Kölner Laufveranstaltung in punkto Schnelligkeit wie bereits im Vorfeld erwartet ihren Stempel aufdrücken sollten.

2014-11-15_00026.jpg

Derartig hochkarätige Konkurrenz hatte man lange nicht gesehen und die beiden Top-Läufer lieferten das erwartete Spektakel ab, das die Zuschauer und Gäste nicht umsonst von Zeit zu Zeit auf die Uhr blicken ließ. War der Streckenrekord über 10 km tatsächlich in Gefahr? Er war es letztlich nicht, doch die Uhren blieben für die schnellen Sieger, die im Parallelflug finishten, bei unglaublichen 30:26 Minuten stehen. Angesichts der Zielzeiten ein Paukenschlag, keine Frage.

2014-11-15_00061.jpg

Bei derart schnellen Zeiten sollte Christl Dörschel wie erwartet nicht ganz mithalten können, obwohl die schnelle Langstrecklerin, die seit einigen Jahren mehr als erfolgreich für die SG Wenden startet, natürlich haushohe Favoritin auf den Tagessieg war. In 36:28 Minuten konnte Sie die Führende im PSD Bank Köln Lauf Cup 2014, Liz Roche, mehr als deutlich auf Distanz halten. Nichtsdestotrotz strich die schnelle Französin erneut 199 Punkte im Gesamt-Klassement ein und konnte auch ihre AK-Konkurrentinnen in der bekannten Kölner Laufserie wiederholt überflügeln. Nebenbei tilgte Sie per Streichresultat eine schlechtere Platzierung. Was will Frau mehr? Mit 996 Zählern liegt Sie aktuell punktgleich mit dem schnellsten Mann Lukas Schommers auf Platz 1. Und daran wird sich auch nach dem abschließenden Silvesterlauf des TuS Köln nichts mehr ändern.

2014-11-15_00147.jpg

Der Gewinner über die klassische Halbmarathondistanz Francis Kiprop stammt wie der Sieger über 10 km von auswärts und kontrollierte das Feld mit den Cup-Läufern Felix Herrera (1:23:00) sowie natürlich einmal mehr Richard James Dudley (1:25:22) in schnellen 1:16:10 h mehr als2014-11-15_00175.jpg deutlich. Er durfte sich auch angemessen feiern lassen und einen schönen Pokal entgegennehmen, die wichtigen Punkte im Cup sowie ebenfalls schöne Pokale nahmen jedoch Felix und Richard in Empfang. Im aktuellen Serien-Klassement haben sie damit die Plätze vier und fünf abgesichert. Stefanie Hacker siegte in 1:35:55 Stunden bei den Frauen.

Ergebnisse über Time & Voice

 

Offizieller Fotoservice durch Eventfotografie 24

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201415.11.2014

Kölns ältester Strassenlauf mit 513 Läufern im Ziel

3 Deuzer zu Gast bei Eurer Hoheit Prinz Lorenzo!

Ein Mittagessen in den gastwirtschaftlichen Räumen bei Prinz Lorenzo, welcher 2012 von Togos König Togbé Ahuawoto Savado Zankli Lawson III. persönlich per Ritterschlag in den Adelsstand erhoben wurde, lässt auf den ersten Blick alles andere in den Hintergrund rücken, doch um mit dem Neffen von Präsidentenberater Horatio Freitas festlich zu speisen, waren die drei Deuzer nicht ins Rheinische gefahren.

Zwei Jahre nach ihrem bisher sportlich erfolgreichsten Jahr wollte Claudia Mockenhaupt nun auch auf der bis dato von ihr unberührten, klassischen „10er-Distanz“ in Erscheinung treten und hatte bereits seit einiger Zeit Kölns ältesten Strassenlauf für das Debüt im Visier. Organisiert wird die Veranstaltung in der ehemals selbstständigen Gemeinde Porz von keinem geringeren, als Helmut Urbach. Urbach ist Ehrenmitglied der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV), was nur einem äußerst erlesenen Kreis vorenthalten ist. Er stellte in seiner herausragenden Karriere mehrere Weltrekorde auf, war 1969 im schweizerischen Biel der erste Mensch überhaupt, der die legendären 100km unter 8 Stunden lief. Nur zwei Jahre später war es erneut Helmut Urbach, der in Unna als Erster auch die unglaubliche 7-Stunden-Marke unterbot. Ein weiterer Weltrekord gelang ihm schliesslich 1975 in Turin, für seine 6:40h- wohlgemerkt auf 100km! Lieblingsstrecke blieb jedoch Biel für ihn, denn er triumphierte beim ältesten Ultralauf der Welt insgesamt 7x, womit er selbstredend auch als erfolgreichster deutscher Ultramarathoni aller Zeiten gilt.
weiterlesen bei tus-deutz.de

Offizieller Fotoservice durch Eventfotografie 24

Ergebnisse über Time & Voice

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201414.11.2014

Der PSD Bank Köln Lauf Cup endet 2014 - was bleibt?

Der PSD Bank Köln Lauf Cup stellt nach vier überaus erfolgreichen Jahren Ende 2014 seine Aktivitäten leider ein. Eine Fortsetzung unter neuen Vorzeichen ist in Planung.

Die PSD Bank Köln hat bereits Anfang des Jahres unmissverständlich verlauten lassen, ihre Sponsoring-Unterstützung in den Breitensport mit Ablauf des Jahres ausklingen zu lassen. Eine objektiv bedauerliche Entscheidung, waren doch die bis zu zwölf Rennen im Laufjahr für die in 2013 immerhin 130 stolzen Finisher - neben der jeweils im Folgejahr angesetzten Siegerehrung - stets ein Highlight im gerade im Kölner Raum fortwährend prallgefüllten Laufkalender. Die renommierte Laufserie setzte dabei in Tradition zum 2007 aus der Taufe gehobenen Gilden Kölsch Lauf Cup auf traditionelle und damit größtenteils läuferfreundliche Veranstaltungen, die zum Teil bereits seit Jahrzehnten im Kalender zu finden sind und hoffentlich auch weiterhin zu finden sein werden.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014“Et bliev nix wie et wor” ist jedoch leider nur ein zwar passender, aber auch trotz der Verbundenheit innerhalb des harten Kerns der Kölner Serien-Laufszene sentimental anmutender Spruch des “Kölschen Grundgesetzes”. Katharina Schäfers, Siegerin des Cups 2013, und im mehr als national erfolgreichen TuS Deuz registrierte Läuferin, steht exemplarisch für die überregionale Breitenwirkung der Laufserie, die ihre Fühler erfolgreich auch in weiter entfernte Laufgefilde ausstreckte.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Der Lauftreff- und Vereinsgedanke kann gar nicht genug betont werden, wenn man sich die Teilnehmer-Frequenz zum Team Cup einmal genauer ansieht. Hier dominieren aktuell die Läufer von ERGO Sports, die in 2014 nach 2013 zum zweiten Mal in Folge den Mannschaftspokal für die teilnehmerstärkste Laufgruppe entgegennehmen dürfen. Im Wortlaut der nach wie vor ungeschriebenen Statuten des immer noch immer jungen Lauf-Cups geht die Trophäe im Kääzmanns dann endgültig in den Besitz der Vielstarter über. So soll es sein. Yep.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Was bringt die Zukunft?

Aktuell ist nichts sicher. Doch unter der Schirmherrschaft von Time & Voice, dem mittlerweile überregional bekannten Zeitnehmer, scheint zumindest die Zukunft des Cups gesichert. Wenn auch unter anderen Vorzeichen: aus dem PSD Bank Köln Lauf Cup wird in Kürze der Time and Voice Lauf Cup. Mit Veranstaltungen unter der bewährten Zeitmessung. Die bereits bekannten Läufer sollten dabei sein, den neuen Cup unterstützen und sich einfach mitnehmen lassen. Doch vorher möchten wir Euer Feedback zum Ende des PSD Bank Köln Lauf Cups hier festhalten. Was hat Euch gefallen, was hätte besser sein können oder sollen, was kann man für die Zukunft mit- bzw. übernehmen?

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201412.11.2014

Richard Dudley: Erster seiner Klasse

Eine Würdigung war eigentlich längst überfällig, aber erst als Richard James Dudley am vergangenen Freitag anlässlich der Siegerehrung des Rhein-Erft Akademie-Cups mit einem weithin bekannten Andenken vom Königsforst Marathon auflief, wurde es doch langsam dringlich. Das Relikt war nämlich nicht das sattsam bekannte Textil vieler vergangener Ausgaben, nein, es handelte sich sogar um den Pullover zur 29. Ausgabe vom 23. März 2002. Damals lief Richard als nominell letzter einer vierköpfigen Drei-Stunden-Gruppe in 2:59:48 als letzter unter der magischen Marke und als insgesamt 8. von 292 Finishern über die Ziellinie an der Bundesanstalt für Straßenwesen. Und war damals wie heute bereits vielfach unter den ersten Drei seiner Altersklasse.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Mittlerweile ist er in die M50 aufgestiegen und belegte bei fünf Teilnahmen an den in den linksrheinischen Cup eingebundenen Veranstaltungen für seinen neuen Verein LG Donatus immer den ersten Platz. Fünf oberste Ränge stehen für den Vielstarter, der im Wochenturnus Wettkämpfe bestreitet, auch im PSD Bank Köln Lauf Cup zu Buche. Ergänzt durch zwei zweite Ränge bei insgesamt sieben Starts. Somit wird er in beiden Cupwertungen der souveräne Sieger seiner Altersklasse sein, das ist bereits jetzt sicher. Wer allerdings glaubt, dass Richard Rennen im vorderen Feld von Beginn an dominiert, der irrt. Mit einer gehörigen Portion Understatement ausgestattet, startet er meist in der zweiten Hälfte des Rennens eine wahre Aufholjagd, die ihn in unnachahmlicher Manier - dabei hinsichtlich der Geräuschkulisse der bekannten Zatopek-Lokomotive nicht unähnlich - an den Konkurrenten vorbeifliegen lässt. Da er quasi bei allen bekannten Veranstaltungen im Rheinland anzutreffen ist, gibt es auch jede Menge Fotos des laufenden Phänomens.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Als Beweis folgende Fotos, die sich über einen Zeitraum von November 2014 bis März 2011 erstreckt.

 

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201406.11.2014

Von ewigen Startnummern und endlichen Lauf Cups

Das war einmal eine schöne Idee der Veranstalter des Bensberger Martinilaufes am vergangenen Sonntag: Ewige Start-Nummern für die treuen Läufer, die an allen zehn Auflagen teilgenommen hatten. Das gibt es normalerweise nur bei den großen Stadt-Marathons.

Jochen Baumhof hatte für die zukünftig “ewigen” Start-Nummern 10, 100 und 110 orange-leuchtende Trikots vorbereiten lassen, die von Gürhan Aydemir (10) und Jürgen Cremer (110) auch während des Rennens sowie kurz danach fotogen präsentiert wurden. Höchstwahrscheinlich hat Dietmar Hauptmann seine “100″ auch die ganze Zeit getragen.

Der 15. Lauf im Rahmen der zehnten Veranstaltung des des seit 2011 ausgerichteten PSD Bank Köln Lauf Cup brachte darüber hinaus die Erkenntnis, dass viele Läufer ihre fünfte Pflicht-Teilnahme perfekt machten und sich damit die Eintrittskarte zur Siegerehrung im Bickendorfer Brauhaus Kääzmanns im kommenden Februar gesichert haben. Bei den noch ausstehenden zwei Terminen am 15. November beim LSV Porz (Start über 10 km und Halbmarathon möglich) sowie dem Silvesterlauf über 10 km des TuS Köln gibt es noch zwei Möglichkeiten, sich imKlassement zu positionieren. Mit den Resultaten am letzten Tag des Jahres findet somit auch die vierte und letzte Kölner Laufserie unter der Ägide des HauptsponsorsPSD Bank Köln ihrgroßes Finale.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Nach Aktualisierung der Ergebnisse wird sich dann auch herauskristallisieren, dass Lukas Schommers (auf dem Foto anlässlich der ASICS Grand 10 Mitte Oktober in Berlin) den Cup in diesem Jahr erneut gewinnen kann. Aktuell 996 Punkte könnten sogar ohne weiteren Start für den 1. Platz reichen, da die Konkurrenz voraussichtlich nicht mehr antritt bzw. nicht mehr entscheidend in die Wertung eingreifen kann. Dies allerdings zunächst unter Vorbehalt und ohne Gewähr. Dass das Jahr in 55 Tagen bereits schon wieder endet, steht dagegen außer Frage.

 

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201403.10.2014

Fabianowski mit drittem Sieg in Folge in Bensberg

Bensberger Martinilauf: Neuer Strecken- und Teilnehmer-Rekord auf der modifizierten Milchborntalrunde.

 

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Dominik Fabianowski,PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 seit drei Wochen Deutscher Marathon Vizemeister, siegte bereits zum dritten Mal in Folge auf dem selektiven Rundkurs auf dem Bensberger Schloßberg sowie durch das Milchborntal und die Hardt. Damit konnte er sowohl den letzten ursprünglichen Martinilauf mit Start und Ziel in der Bensberger Fußgängerzone als auch die beiden Neuauflagen am Schloß für sich entscheiden. Letztere in 35:37 min. und damit einem über eine Minute verbesserten Streckenrekord.

Das Laktat stand dem Sieger allerdings nach dem Zieleinlauf noch in den Augen, hatte ihn Nachwuchstalent Tobias Tesch doch während der Parkrunde bis zur Bergwertung am “Col du Residence” nach 1.100 Metern hart gefordert. Doch mit einem energischen Antritt konnte er sich auch das gepunktete Berglauftrikot sichern und den Verfolger am Ende mit knapp zwei Minuten sogar deutlich distanzieren.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Roger Königs, der gern gesehene Martinilauf-Gast vom luxemburgischen Verein Celtic Diekirch, dagegen musste gegen Fabianowski schon früh den Kürzeren ziehen, sicherte sich aber unter den Augen seiner Frau und seiner beiden Söhne in sehr guten 37:21 min. den zweiten Platz. Überhaupt lief die Veranstaltung trotz des barocken Ambientes rund um Schloss und “Preussischer Turnhalle” sehr familiär ab. Nicht umsonst hatte Organisator Jochen Baumhof vom TV Refrath Preise für alle Altersklassensieger besorgt. Dafür nahmen alle Finisher auch dankbar in der Halle Platz. Im Vorraum gab es derweil süße und herzhafte Verpflegung in Form von Kuchen, Brötchen und einer sehr schmackhaften Kürbissuppe.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Während der Siegerehrung hatte Alexandra Tiegel dann auch verschmerzt, dass Sie als Führende im GL-City-Laufcup, der kleinen Serienwertung aus Kirschblütenlauf, Bergisch Gladbacher Citylauf und eben Martinilauf, der rheinischen Laufikone Petra Maak den Vortritt lassen musste. In 41:47 min. lief die Dormagenerin ebenso wie Pendant Fabianowski einen fast zweiminütigen Vorsprung heraus und holte sich die Bergwertung gegen die junge Konkurrenz. Die bekannterweise aus dem Radsport stammende Trikot-Historie wurde übrigens nebenbei kurz und knapp von Co-Moderator Herbert Watterott erläutert. Bernd Feldhoff, ebenfalls ein bergisches Lauf-Urgestein, der sich nicht unberechtigte Hoffnungen auf einen Sieg im Cup gemacht hatte, musste leider verletzt die Segel streichen.

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Erfreulich sind aus Veranstaltersicht die Teilnehmerzahlen an einem wettertechnisch optimalen ersten Novembersonntag. Bei strahlendem Sonnenschein und knapp 20° im Schatten erreichten 363 Läufer im Hauptlauf das Ziel im Schlosspark, immerhin 37 und damit deutlich über 10% mehr als im Vorjahr. Hinzu kommen noch 21 Zweier-Staffeln sowie über 40 Kids im Schülerlauf bzw. knapp 30 im Bambinilauf.

Offizieller Fotoservice zur Veranstaltung durch Eventfotografie 24

Ergebnisse von Frielingsdorf Datenservice | Foto vom Bensberger Martinilauf

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201428.10.2014

Siegerehrung im Kölner Kids Cup

Sage und schreibe 13 von 16 erfolgreichen Finishern sorgten am gestrigen Abend im Vereinsheim der TFG Nippes für ein volles Haus.

Alle jugendlichen Sportler waren gekommen, um sich für mindestens drei erfolgreiche Teilnahmen an den sieben ausgeschriebenen 1 km-Distanzen im Kölner Kids Cup ehren und auszeichnen zu lassen. Der aktuell Führende im PSD Bank Köln Lauf Cup Lukas Schommers ließ es sich wie bereits im vergangenen Dezember nicht nehmen, dem sportlichen Nachwuchs zusammen mit Moderator und Initiator Jürgen Cremer sowie Dieter Grote von der TFG viele hochwertige Preise zu überreichen.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Seien es Eintrittskarten für den Kinderzirkus Wibbelstetz im Zirkus- und Artistik-Zentrum Köln (ZAK), Ehrenkarten für den Europapark Rust, Gutscheine für schöne Stunden im Aqualand oder Accessoires von Laufsport Bunert in Köln, hier und heute kamen alle reichlich auf ihre Kosten. Dieter Grote steuerte sogar für die DoJo Kicker als teilnehmerstärkste Gruppe einen schönen Pokal bei. Immerhin hatten die Sieger der Wertung, Lena Schwetlick sowie Fridtjof Motte und der Zweitplatzierte Lennox Büscher mit Schwester Luna an allen sieben Läufen teilgenommen. Nach der Ehrung gab es zünftige Verpflegung für alle im Vereinsheim. Und die begeisterten Kids versprachen, im nächsten Jahr wieder an den Start zu gehen. Dies ist natürlich Ansporn und Verpflichtung für die Organisatoren.

Fotos von der Kölner Kids Cup Siegerehrung

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 23.10.2014

Glück für zwei alte Bekannte

Christiane Küttner und Kay Kopp gewinnen Freistart beim Bensberger Martinilauf

Schnelle Läufer sind schon seit jeher gefragt und häufig zudem für Preise prädestiniert, speziell natürlich in einer saisonalen Laufserie. Konkret haben die traditionellen Einzelveranstalter im PSD Bank Köln Lauf Cup seit 2011 Freistarts für bestimmte Platzierungen und für die jeweils nächste Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Gemäß der Jahreszahl der Cup-Premiere zunächst für die elfte respektive den elften im jeweiligen Gesamteinlauf. Zwischenzeitlich sind wir in 2014 bei den 14. Gesamtplätzen angelangt.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 Und siehe da: zwei alte Bekannte, nämlich Christiane Küttner und Kay Kopp konnten in 47:40 bzw. 38:24 min. den Platz an der Sonne erlaufen. Einen Freistart beim Bensberger Martinilauf am 2. November. Es könnte ausnahmsweise sogar passieren, dass beide noch rechtzeitig von ihrem Glück erfahren und es dann per Kontaktaufnahme mit Organisator Jochen Baumhof auch selbst in die Hand nehmen. Im Halbmarathon gilt dies parallel für Tanja Achcenich (1:58:48) und Thomas Kohlgrüber (1:32:26), wobei hier die Zuversicht erfahrungsgemäß doch wesentlich geringer ausfällt. Nichtsdestotrotz: Der Preis ist da und zum Greifen nah. Er muss nur noch eingelöst werden.

Fotos vom 29. Refrather Herbstlauf | Ergebnisse

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201420.09.2014

Karsten Kruck siegt im Königsforst

Organisator Jochen Baumhof konnte sich am gestrigen Sonntag über die große und sogar überregionale Teilnehmer-Resonanz zum 29. Refrather Herbstlauf freuen. Ohne die erdrückende Konkurrenz durch die terminliche Nähe zum Köln Marathon nahmen wieder große Läuferfelder über 10 km und auch die Halbmarathondistanz beim traditionellen Run durch den Königsforst, dem großen Waldgebiet im Osten Kölns, teil.

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Wenn es so einfach wäre, den übervollen rheinischen Terminkalender im Herbst zu entzerren, hätte man für alle hiesigen Veranstalter die Lösung schlechthin gefunden. Zumindest für die kommenden Jahre herrscht ja nun Planungssicherheit, wenn die Kölner Großveranstaltung am ersten Oktober-Wochenende stattfindet. Somit kann man als ambitionierter Langstreckenläufer in 2015 beim dann 30. Refrather Herbstlauf am 18. Oktober die Superkompensation nutzen.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Noch in der Vorbereitung auf ein Lauf-Highlight, nämlich den Valencia Marathon am 16. November, sind die Asse Karsten Kruck und Karol Grunenberg vom ASV Duisburg, die die gestrige Veranstaltung zur Vorbereitung nutzten und im Parallelflug nach etwas über 1:15 Stunden einliefen. Kruck behielt in 1:15:07 mit drei Sekunden Vorsprung die Oberhand. Die Frage ist, ob sie in Spanien ähnliche Bedingungen wie im Königsforst vorfinden. Mit knapp 25° wurde es in der Mittagszeit bzw. zum Ende des um 12 Uhr gestarteten Halbmarathons für alle Teilnehmer sommerlich warm, fast schon zu warm. Selbst der Schatten des Waldes bot bei diesen Verhältnissen kaum noch Schutz. Ein Sachverhalt, mit dem allerdings alle Starter über die Langdistanz klarkommen mussten, welcher jedoch für einige unerwartete Einbrüche im erweiterten vorderen Feld sorgte.PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

 

Liz Roche lief derweil relativ unbeeindruckt ihre Runden und konnte nach dem Friedenslauf binnen zwei Wochen den zweiten Erfolg bei einer Traditionsveranstaltung im PSD Bank Köln Lauf Cup verbuchen. Damit baute Sie auch ihre Führung weiter aus und untermauerte ihre Ambitionen in der diesjährigen Kölner Laufserie. 995 lautet derzeit ihre fast optimale Punktausbeute. Mitfavoritin Marion Eschweiler sprang mit einem zweiten Platz und ihrer fünften Cuplauf-Teilnahme sowie aktuell 990 Punkten auf den zweiten Gesamtrang vor. Noch stehen drei Rennen aus, man kann aber jetzt schon absehen, dass es auch in diesem Jahr bei der Endabrechnung wieder spannend wird.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Vorjahressiegerin Katharina Schäfers stattete derweil mit ihrem Team vom TuS Deuz inklusive Trainer Dieter Schäfer den Refrather Lauffreunden einen Besuch ab und konnte sich über 10 km unter den besten Sechs und damit erfolgreich platzieren. Überhaupt war der Königsforst an diesem strahlenden Spätsommertag ein Magnet für Läufer aus nah und fern, Radfahrer, Spaziergänger und natürlich Reiter, die nicht zum ersten Mal beim Queren des Parcours für eine kurzePSD Bank Köln Lauf Cup 2014 Zwangspause unter den Ausdauersportlern sorgten.

Fotos vom 29. Refrather Herbstlauf

 

 

 

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201413.10.2014

Der PSD Bank Köln Lauf Cup eilt von Lauf zu Lauf

Der Herbst ist Hochsaison für Läufer. Jedes Wochenende ein regional- bzw. überregional bekannter (Stadt-)Marathon, dazwischen viele Traditionsläufe, die wie der Refrather Herbstlauf, der Bensberger Martinilauf oder der Porzer Herbstlauf die Natur nicht unwesentlich in ihr Konzept einbinden. Was gibt es schöneres, als im goldenen Oktober oder bei strahlendem Sonnenschein im November durch den Wald zu laufen. Die Blätter sind noch an den Bäumen und leuchten in den schönsten Farben, die Temperaturen sind meist angenehm und der Wald bietet Schutz vor Windeinflüssen. Eindrücke, wie wir sie am kommenden Sonntag im Königsforst hoffentlich auch wieder antreffen werden, wenn das TV Refrath running team zum traditionellen Lauf einlädt. Der Martinilauf nur zwei Wochen später bietet zudem alle Merkmale eines klassischen Landschaftslaufes.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Auch viele Läufer im PSD Bank Köln Lauf Cup sind im Herbst vermehrt im Einsatz, um sich ihre fünf Teilnahmen in der Cupserie und wertvolle Punkte im Gesamtklassement wie auch in den Altersklassen zu sichern. Aktuell sind bereits 49 Sportler (37 Männer und 12 Frauen) in der Rangliste, die fünf und mehr Serienteilnahmen vorweisen können. Innerhalb der nächsten zwanzig Tage könnten es weit über 100 sein. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass die Cupstarter erst in der zweiten Hälfte der Serie so richtig aufdrehen. So wie Liz Roche, die nach ihrem Sieg beim Friedenslauf das Tableau bei den Frauen aktuell mit 993 Punkten anführt. Noch eine Schippe mehr aufgelegt hat Vorjahressieger Lukas Schommers, der mit 996 Zählern zur Zeit unangefochten an der Spitze steht. Doch der Laufkalender und der Cup haben noch einiges an Ergebnissen und Strecken in petto, in Refrath zum Beispiel die Wahl zwischen der 10 km- und der Halbmarathondistanz.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201405.01.2014

Frisch beim Friedenslauf

Es war nicht nur über Nacht buchstäblich frisch geworden im Westen Deutschlands, so dass der Friedenslauf 2014 bei bedecktem Himmel und kühlen Temperaturen stattfinden durfte. Nach einem Tag der Deutschen Einheit mit Kaiserwetter sowie einem Wochenend-Samstag mit bis zu 23° kam die relative Kühle den Läufern sicherlich vielleicht sogar entgegen. Nein, auch Markus Frisch, seines Zeichens Chef des RheinEnergie Köln Marathon zeigte sich am Sonntagvormittag mit Nachwuchs sportlich beim Friedenslauf und damit sehr deutlich seine Solidarität mit der nach wie vor kleinen Kölner Laufveranstaltung. Schließlich hat der große Köln Marathon in diesem Jahr für eine Terminverschiebung des Riehler Laufs gesorgt, als er sich unabänderlichen Umständen zufolge am 14. September positionieren musste.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Im kommenden Jahr findet der Friedenslauf am diesjährigen Termin der Großveranstaltung - dem zweiten Sonntag im Monat oder besser 13. September - statt und kann damit zusammen mit dem Lauf Rund um den Fühlinger See am 20. September den Status als Vorbereitungslauf für den Marathon (am 4. Oktober) in Anspruch nehmen, was von Markus Frisch auch persönlich bestätigt wurde und den Lauf am Rhein zudem mehr als adelt. Schließlich findet hier auf ehrenamtlicher Basis seit mittlerweile 25 Jahren eine Tradition ihre Fortsetzung, die in der Friedensbewegung der 80er wurzelt und seit einigen Jahren auch wettkampftechnisch auf der Höhe der Zeit ist.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Sportlich konnte sich am heutigen Tag Dirk Breunung hervortun, der unter den Augen des leider unpässlichen Cup-Führenden Lukas Schommers vielleicht nicht unbedingt das erste offizielle Rennen seiner Laufkarriere über 10 km gewinnen konnte. Aufgrund der zahlreich vertretenen Laufkollegen aus dem PSD Bank Köln Lauf Cup wird es ihm allerdings hoffentlich noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben. 35:43 Minuten lautete seine tolle Zielzeit, die ihm zudem nebenbei und natürlich nicht überraschend 200 Punkte in der Serienwertung bescherte. Die Konkurrenten Robbie Dale, der das Feld nach Halbzeit anführte, und Stefan Grabosch liefen in 35:56 bzw. 36:08 min. ein.

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Wie erwartet finishte Liz Roche einmal mehr in der Frauenwertung ganz vorne, an diesem Tag sogar an der Spitze. 41:21 min.und damit exakt zwei Minuten Vorsprung vor Marion Eschweiler reichten heute zum Tagessieg. Die weit angereiste Bianca Neumann aus der Laufabteilung des TuS Deuz vervollständigte in 43:39 Minuten das Podium, das von Moderator Jürgen Cremer - nach etlichen Anläufen endlich mit adäquater Beschallung präpariert - sowie “Besenfahrrad”-Fahrer Dieter Grote zur stimmungsvollen Siegerehrung in unmittelbarer Nähe des Zirkus und Artistik-Zentrums Köln gebeten wurde. Friedenslauf 2014 - klein aber fein und im nächsten Jahr mit offizieller Unterstützung durch die größte Breitensportveranstaltung in Nordrhein Westfalen. Was will man mehr? Time&Voice Ergebnisse | Fotos

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201402.10.2014

Sporthopädie Wallenborn: Gewinnerin im Herbst-Quiz ermittelt

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eineLaktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 Euro aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Oktober 2014 per Mail korrekt beantwortet werden:

Klassische orthopädische Einlagen stützen oder korrigieren das Fußskelett, sensomotorische Einlagen dagegen beeinflussen durch Druckveränderungen an der Fußsohle den Spannungszustand der Muskelketten, mit der Absicht eine positive Beeinflussung der gesamten Körperstatik und der Bewegungsabläufe zu erzielen.

Nach welcher Methode arbeitet die Wallenborn Sporthopädie bei der Versorgung mit sensomotorischen Einlagen?

Die Lösung des Rätsels lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln und lautet: Nach der Vabene-Methode.

Die glückliche Gewinnerin aus den zahlreichen Einsendern heißt dieses Mal Ursula Sonntag. Herzlichen Glückwunsch! Und das erwartet Ursula in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Die nächste Gewinnspielfrage wird voraussichtlich am 1. November veröffentlicht.

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201430.09.2014

Jubiläum beim Kölner Friedenslauf

Was Mitte bzw. Ende der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts im Zuge der atomaren Nachrüstung als Protest begann, wird nach einem Vierteljahrhundert bewegter und bewegender Geschichte auch in 2014 mit dem Kölner Friedenslauf in die Zukunft geführt. Damals ein Lauf der friedensbewegten Aktivisten ist er heute ein Lauf der friedliebenden Aktiven. Vor allem jedoch der im PSD Bank Köln Lauf Cup engagierten Kölner Serienläufer. Bei kaum einer Veranstaltung ist die prozentuale Dichte der um Punkte im aktuellen Klassement konkurrierenden Sportler größer. Die Frage in dieser Woche und nur wenige Tage vor dem Meldeschluss bzw. Wettkampf ist denn auch mehr rhetorisch. Treten neben den vielen bekannten Breitensportlern auch die Favoriten, die in der Lage sind, nicht nur einen Lauf, sondern auch eine ganze Serie für sich zu entscheiden, in der Riehler Aue an.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Das könnten neben dem neuen Gesamt-Führenden Lukas Schommers (aktuell 996 Punkte) auch die Mitfavoriten Marc Fricke (noch 600), Norbert Schneider oder bei den Frauen Liz Roche, Marion Eschweiler und Birgit Lennartz sein. Sie alle können nachlegen, sich in einem meist überschaubaren Starterfeld weit vorne positionieren und weitere wertvolle Punkte sammeln. Sie alle könnten aber auch die einmalige Atmosphäre unterhalb des Colonia-Hochhauses genießen, wenn bei meist bestem Läuferwetter eine nicht nur familiär anmutende Laufveranstaltung in unmittelbarer Nachbarschaft des Zirkus- und Artistik Zentrums Köln über die sprichwörtliche Bühne geht. Bei Kaiserwetter wie im Jahre 2011 wird es vermutlich wieder einen Nachmeldeboom geben, denn Kurzentschlossene zahlen hier deutlich weniger Gebühr als anderswo für einen Start auf der schönen Pendelstrecke am Rhein.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201426.09.2014

Siegerehrung Kölner Kids Cup am 27. Oktober

Am Montag, den 27. Oktober, ab 17.30 Uhr findet die Siegerehrung im Kölner Kids Cup wieder im Vereinsheim der TFG Köln Nippes in der Merheimer Str. statt. Alle mindestens elf erfolgreichen Finisher über drei km-Distanzen der im PSD Bank Köln Lauf Cup zusammengeschlossenen Traditionsveranstaltungen können sich dann ihren verdienten Lohn in Form von hochwertigen Sachpreisen abholen. Nach Auswertung des 1 km-Laufes Rund um den Fühlinger See sowie zum bevorstehenden Friedenslauf am 5. Oktober könnten noch einige weitere Nachwuchsstarter hinzukommen. Wir freuen uns auf ein volles Haus und können jetzt schon viele schöne Preise für die jugendlichen Sportler ankündigen.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201422.09.2014

Fühlinger See: Sieg mit Superkompensation

Superkompensation ist nicht nur graue Theorie, sondern sportliche Realität. So nutzte Fabian Rahn seine gute Marathon-Form, die ihm am letzten Wochenende einen 9. Gesamtplatz beim Köln Marathon eingetragen hatte, für einen Start über eine Unterdistanz beim traditionellen Lauf Rund um den Fühlinger See. Den beim Marathon mit einer Zielzeit von 2:36:28 Stunden auf den ersten Kilometern eingeschlagenen Schnitt von 3:30 Minuten konnte er am gestrigen Tag konstant unter 3:20 Minuten halten. Das reichte, um über 10 km in 33:14 min. die Konkurrenz zu dominieren. Die lange Zeit zusammen laufenden Arthur Ralenovsky und Lukas Schommers finishten ihren schnellen Trainingslauf in 35:02 bzw. 35:15 Minuten.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Silke Schneider hatte Zeitnehmer Mikatiming wie alle 10 km-Starter zunächst mit einer “Strafe” von 20 Sekunden belegt. Nach vielstimmigen Reklamationen und entsprechender Intervention durch Organisationsleiter Heijo Fetten bei den Verantwortlichen wurde aus der 40:07 doch noch der Tagessieg und die neue Bestzeit von 39:47 Minuten. So gab es ausschließlich zufriedenene Gesichter, als sich die drei Tagesschnellsten sowie die Altersklassensieger schöne Preise aus dem reichhaltigen Angebot der zahlreichen Sponsoren aussuchen durften.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Derweil zog Marc Fricke einsam seine Runden um die Regattabahn. Konkurrenzlos und nach Ankündigung durch Moderator Lutz Heinen mit schöner Siegerpose im Zielkanal gewann er schließlich den Halbmarathon in 1:12:54 Stunden und damit im Soll. Johannes Franzky als Zweiter lief ebenfalls allein in 1:15:04 Stunden ein. Einen noch größeren Abstand konnte Vera Schwandt zwischen sich und alle weiteren Teilnehmerinnen legen. Neun Minuten Vorsprung sind eine Marke und mit ihrer Zeit von 1:23:25 Stunden war sie schneller als viele Männer. Schneller als alle Mitläufer war auch Veit Dannemeyer, der über die ebenfalls angebotenen 5 km in 16:36 min. siegreich einlief. Komplettiert wurde das Programm wie immer durch einen 1 km-Kinderlauf.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Knapp 700 Teilnehmer auf allen Distanzen sind eine Woche nach dem Köln Marathon ein guter Wert, mit dem die LLG 80, die wie immer alles perfekt organisiert hatte, auch wird leben können. Immerhin gab es mit Winfried Schmidt sogar einen Doppelstarter über 10 km und Halbmarathon. Als Training für die Deutschen Marathon Meisterschaften am 12. Oktober in München lief der Routinier und vielfache Altersklassen-Meister in der M65 zunächst 10 km in 39:29 min. und anschließend den Halbmarathon in 1:26:01 Stunden. Man darf gespannt sein, welches Edelmetall er nach dem Rennen in München in Händen halten wird.

Der Köln Marathon wird übrigens im kommenden Jahr erneut zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden, wie die bereits jetzt bekannte Terminierung des Laufes “Rund um den Fühlinger See” auf den 13. September 2015 verrät.

Ergebnisse, Mikatiming / Fotos

 

 

20.09.2014

Kurzentschlossene laufen am Sonntag rund um den Fühlinger See!

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

“Wer sich noch nicht angemeldet hat, aber die 26. Auflage der Laufveranstaltung “Rund um den Fühlinger See” der LLG 80 am Sonntag den 21.09.2014 nicht verpassen möchte, der kann sich am Veranstaltungstag bis zu 30 Minuten vor dem ausgewählten Lauf noch nachmelden. Bei dem zu erwartenden guten Wetter freuen wir uns mit den Teilnehmern über die tollen Laufbedingungen” so Heijo Fetten, der Vorsitzende der LLG 80.

Der Start für den 10-Kilometerlauf erfolgt um 9.15 Uhr, die 5 Kilometer werden um 10.30 Uhr gestartet und die Halbmarathondistanz wird ab 10.40 Uhr unter die Füße genommen. Die Nachmeldegebühr beträgt für Erwachsene 2 Euro, wie immer sind Schüler und Jugendliche von dieser Gebühr befreit.

Zum vierten Mal werden die 10 km-Distanz sowie der Halbmarathon im PSD Bank Köln Lauf Cup gewertet. Daher werden viele Cup-Läufer zum Start erwartet, denn auch die Serienwertung geht für das Jahr 2014 allmählich auf die Zielgerade.

Im Ziel am Fühlinger See gibt es neben dem Apfel mit Biss und weiteren Erfrischungen gut gekühlte alkoholfreie Getränke des Partners Krombacher für alle Finisher. Nach der Siegerehrung des Halbmarathons werden unter diesen Finishern hochwertige Preise verlost, u.a. ein Fahrrad der Fahrradmanufaktur.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201403.09.2014

Wallenborn Sporthopädie: Herbst-Gewinnspiel

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Oktober 2014 per Mail korrekt beantwortet werden:

Klassische orthopädische Einlagen stützen oder korrigieren das Fußskelett, sensomotorische Einlagen dagegen beeinflussen durch Druckveränderungen an der Fußsohle den Spannungszustand der Muskelketten, mit der Absicht eine positive Beeinflussung der gesamten Körperstatik und der Bewegungsabläufe zu erzielen.

Nach welcher Methode arbeitet die Wallenborn Sporthopädie bei der Versorgung mit sensomotorischen Einlagen? 

Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz. Der Gewinner wird aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang Oktober 2014 wie immer an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

2014-07-27_00171.jpg29.07.2014

10 Meilen von Köln: Alle Augen auf das Laufmariechen

Das sind Geschichten, die nur eine familiäre Veranstaltung wie die 10 Meilen von Köln schreiben kann. 80 Minuten nach dem Start des 10 km-Laufs standen die Starter für die abschließende 10 Meilen-Distanz auf dem Damm der Alfred-Schütte-Allee bereit. Doch eine Läuferin war noch auf der Strecke. Eva-Maria Rohrmoser - besser bekannt als Laufmariechen - durfte sich nach Ankündigung durch Moderator Jochen Baumhof ihren Weg durch das Spalier der wartenden Läufer bahnen. Und fast alle der knapp 200 Sportler applaudierten der letzten von 158 Finishern über 10 km. Das war Gänsehaut-Feeling pur. Und eine enorm erhebende Geste. Laufen und laufen lassen. Eva-Maria beendete die zwei Runden am Rhein und durch Poll schließlich in 1:21:22 Stunden.

2014-07-27_00180.jpg

Nur Sekunden später legte Favorit Dominik Fabianowski mit einer unglaublichen Schrittfrequenz über die 16,093 km los und sah mindestens eine Runde wie der sichere Sieger aus. Doch wie das Leben so spielt, sollte ihn eine plötzlich auftretende Verletzung um einen weiteren Erfolg bringen. Damit war unerwarteterweise der Weg frei für Philippe Gillen, der seinen Triumph in 1:01:07 Stunden sichtlich genoss. Silke Schäpers musste zum Ende hin noch einmal Tempo machen, um die stark aufkommende Marlies Meyer in 1:06:24 h und mit nur 18 Sekunden Vorsprung zu bezwingen.

2014-07-27_00206.jpg

Routiniert wie seit Jahren lief die traditionelle und bereits zum 17. Mal ausgetragene Veranstaltung ab. Zahlreiche Helfer - gut erkennbar an den grünen Leibchen - betreuten die insgesamt 437 Sportler und viele Zuschauer mustergültig über die ebenfalls angebotenen 5 bzw. 10 km und 1 km für die Kids sowie darüber hinaus. Eine schöne Überraschung gab es dann sozusagen als Nachschlag: die Ergebnisse des PSD Bank Köln Lauf Cup sind nun endlich (fast) komplett verfügbar. Glückwunsch an Carola Rentergent und Dr. Claus Bräutigam zur zwischenzeitlichen Gesamtführung.

Fotos von Annette Methner & Kai Engelhardt

Alle Ergebnisse über Time & Voice

Profi-Fotos von Birgit & Thorsten Holler hier 

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201422.07.2014

Zündorfer Sommerlauf: Laufmonster doppelt im Glück

Daniel Graef trat am vergangenen Sonntag nicht nur zum 25. Porzer Sommerlauf an, sondern hat sich mit seiner Vormeldung über Time & Voice auch zur Verlosung eines Probemonats im Wert von 149,90 € von 25 MINUTES Köln registrieren lassen. Und prompt gewonnen. Der Gutschein wurde ihm - unter den Augen des letztjährigen Cup-Siegers Lukas Schommers - unmittelbar nach dem Zieleinlauf von Geschäftsführer Denis Rösler persönlich überreicht. Mit dieser Aktion intensivierte 25 MINUTES, das sich auf EMS spezialisiert hat, als junges und innovatives Fitnessstudio die Zusammenarbeit mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup, der großen Kölner Laufserie. Das Konzept hinter 25 MINUTES ist einfach und schlüssig: “In kürzester Zeit das größtmögliche Ergebnis erzielen”.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

EMS steht für elektrische Muskelstimulation. Die Muskeln werden dabei in kürzerer Zeit intensiver trainiert als bei einem konventionellen Training. Schädliche, einseitige Belastungen werden durch das zeitgleiche Training aller großen Muskelgruppen vermieden. Durch die Ausführung aktiver Bewegungen während der Stimulation mit zusätzlich bewusster Ansteuerung bestimmter Muskelketten, kann die gewonnene Kraft besonders effektiv in sportliche Zielbewegungen umgesetzt werden. Zudem bietet 25 MINUTES Köln ein Cardio- und Ausdauertraining an, was vor allem Läufern einen zusätzlichen Trainingsreiz verschafft.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Doch das schnelle Laufmonster konnte am Sonntag nicht nur das Losglück auf sich ziehen, sondern trotz der drückenden Schwüle auch sportlich überzeugen. Nach 40:41 Minuten lief er zusammen mit dem Verfasser als 14. im Gesamteinlauf über die Ziellinie. Damit gewann er ganz nebenbei auch einen Freistart über eine Strecke seiner Wahl bei den 10 Meilen von Köln, dem nächsten Serienlauf. So geht er am Sonntag über exakt 16.093 Meter an den Start. Zwar sprengt er auf diese Weise kurzfristig das Laufmonster-Team für den am Samstag stattfindenden Nürburgring-Lauf, stellt jedoch seinen Startplatz uneigennützig zur Verfügung. Einfach unter seiner Mailadresse melden und schon startet man mit Manuel Kreuer bzw. Manuel Skopnik im Team. Die weiteren Gewinner von Sonntag werden übrigens ebenfalls benachrichtigt. Fotos: Annette Methner/25 MINUTES Köln/Winfried Schommers

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 21.07.2014

Zündorfer Sommerlauf: Topzeiten nach tropischer Nacht

Marc Fricke und Christl Dörschel siegen über 10 km konkurrenzlos

Nach einer tropischen Nacht in Köln, in der das Thermometer auch in den frühen Morgenstunden nicht unter 20° fiel, fand der frühere Sommerabend- bzw. aktuell umgeflaggte Sommerlauf des LSV Porz bei schwülen und damit aufgrund den allgemeinen Witterungsverhältnissen zwangsläufig schweißtreibenden Temperaturen statt. Zur 25. Auflage des “Porzer Sommerlaufs” zeigten sich trotzdem die üblichen (Lauf-) Verdächtigen an der Zündorfer Groov, einem idealen Areal zur Austragung eines wie immer mustergültig organisierten Events. Einmal mehr geht der Dank an Helmut Urbach und sein nach wie vor eingespieltes Team für einen perfekten Sonntagmorgen.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Christl Dörschel (ausdrücklich nicht mehr Viehbahn!) und Serienläufer Marc Fricke ließen in 37:58 bzw. 33:45 Minuten nichts anbrennen und sicherten sich den Sieg bzw. bei den Männern die Führung in der Cupwertung, deren sämtliche Ergebnisse hoffentlich kurzfristig veröffentlicht werden (können). Die Läufer haben in der Regel alles im Fokus und wissen, worauf es ankommt. Dementsprechend fielen die Zielzeiten etwas verhaltener als bei normalen Bedingungen aus. Über 5 km spielte Heiko Wilmes (TV Refrath) erneut seine Routine aus und siegte in 18:22 Minuten knapp vor Guido Simons (SSG Königswinter, 18:25). Fotos: Winfried Schommers

Alle Ergebnisse von Time & Voice

Profi-Fotos von Birgit & Thorsten Holler hier

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 - Wallenborn Sporthopädie02.07.2014

Sporthopädie Wallenborn: Mit Losglück zur Leistungsdiagnostik

Die Sporthopädie Wallenborn präsentiert seit Anfang 2013 im Rahmen des PSD Bank Köln Lauf Cups im Turnus von zwei Monaten ihr mittlerweile beliebtes Gewinnspiel. Mit der korrekten Beantwortung der Quizfrage und etwas Glück kommt somit alle acht Wochen jeweils ein Läufer bzw. Leser in den Genuss des begehrten Gutscheins über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 €. Die von allen Teilnehmern korrekt beantwortete Juni-Frage betraf die stadtbekannten Höhner:

Anfang Mai war Henning Krautmacher im Lauflabor der Wallenborn Sporthopädie. In der Vorbereitung auf welchen Lauf suchte der Höhner-Frontmann die Bewegungsexperten aus Köln-Deutz auf?

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Die richtige Antwort lautet 4. Kölner Leselauf und lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln.

Der glückliche Gewinner unter den zahlreichen Einsendern wurde dieses Mal exklusiv von der Köln Marathon-Botschafterin und vielmaligen Altersklassensiegerin bei fast allen Kölner bzw. überregionalen Laufveranstaltungen Verena Hajek gezogen und heißt Stefan Müller. PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Herzlichen Glückwunsch! Und das erwartet Stefan in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Die nächste Gewinnspielfrage wird voraussichtlich am 1. August veröffentlicht.PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- undTrainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler MarcHumpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

2014-03-06_1150.jpg12.06.2014

25 MINUTES verlost Probemonat & Gutscheine

25 MINUTES Köln verlost im Rahmen des 25. Sommerlaufs in Porz einen Probemonat im Wert von 149,90 € und drei Probetrainings inklusive Equipment und Personaltrainer

Damit intensiviert 25 MINUTES, das sich auf EMS spezialisiert hat, als junges und innovatives Fitnessstudio die Zusammenarbeit mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup, der großen Kölner Laufserie. Das Konzept hinter 25 MINUTES ist einfach und schlüssig: “In kürzester Zeit das größtmögliche Ergebnis erzielen”.

EMS steht für elektrische Muskelstimulation. Die Muskeln werden dabei in kürzerer Zeit intensiver trainiert als bei einem konventionellen Training. Schädliche, einseitige Belastungen werden durch das zeitgleiche Training aller großen Muskelgruppen vermieden. Durch die Ausführung aktiver Bewegungen während der Stimulation mit zusätzlich bewusster Ansteuerung bestimmter Muskelketten, kann die gewonnene Kraft besonders effektiv in sportliche Zielbewegungen umgesetzt werden. Zudem bietet 25 MINUTES Köln ein Cardio- und Ausdauertraining an, was vor allem Läufern einen zusätzlichen Trainingsreiz verschafft.

Alle interessierten Voranmelder zum Sommerlauf in Porz können sich unter der E-Mailadresse von 25 MINUTES Köln Kennwort: „Sommerlauf Porz“, registrieren und nehmen an der Verlosung teil. Die Gewinner werden am Tag der Veranstaltung unmittelbar ausgelost.

1. Preis: Ein Probemonat EMS-Training
  • 6 Einheiten á 20min
  • inkl. Spezialwäsche
  • inkl. Personaltrainer
2. - 4. Preis: Probetraining
  • Anamnesegespräch
  • 20minütiges Personaltraining für Muskelaufbau oder Ausdauertraining
  • inkl. Equipment

Geschäftsführer Denis Rösler und sein Team freuen sich über rege Beteiligung an der Verlosung und vor allem darauf, Euch bald einmal persönlich im Friesenwall 116 begrüßen zu können.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201403.06.2014

Rekordbeteiligung im Blücherpark

Über 380 Meldungen beim 26. Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf im Kölner Norden

1. Juni, sprich meteorologischer Sommerbeginn, Kaiserwetter, der perfekte Zeitpunkt für den Oswald Hirschfeld-Erinnerungslauf. Der Blücherpark war von Läufern und Besuchern frequentiert wie noch nie. Insgesamt 384 Meldungen auf allen Strecken von 1, 5 oder 10 km bedeuteten eine neue Rekordvormelderzahl. Allerdings verzeichnet sie wie kaum eine andere Veranstaltung Jahr für Jahr ebenso zahlreich Wiederholungstäter, die sich die naturnahe Mischung aus Park und Wiesendurch- sowie einer Brückenüberquerung nicht entgehen lassen wollen. Und noch einiges andere mehr. Parallel wird auf den familiären Charakter großen Wert gelegt. Drei SPD-Ortsvereine, sowie die TFG Nippes und der Grenzenloser Sportverein stehen dem Traditionslauf nahe.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Mit die weiteste Anreise im 10 km-Feld hatte Tina Schneider aus der Laufabteilung des TuS Deuz. Unter der Woche glänzte Sie noch in 17:33,92 min. über 5.000 Meter beim 32. Internationalen Läufermeeting in Koblenz. Zusammen mit Sabine Drumm-Becker und Liz Roche durfte die schnelle Siegerländerin zur Siegerehrung und für ihren ersten Platz direkt am idyllischen Weiher des Blücherparks Aufstellung nehmen.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Bei den Männern dominierte Marc Fricke das Feld nach Belieben. 33:42 min. lautete seine Top-Endzeit. Vorjahressieger Lukas Schommers sicherte in 35:15 min. seinen zweiten Platz lediglich gegen Verfolger Dirk Breunung (35:33 min.) ab. 192 und damit exakt die Hälfte aller gemeldeten Starter liefen an diesem Sonntag alleine über 10 km und verbuchten damit auch weitere Punkte im PSD Bank Köln Lauf Cup, der großen Kölner Laufserie. Den Sieg über 5 km holte sich einmal mehr Till Gröppel in 17:37 min. vor Jean-Christophe Nicaise und Norbert Schneider. Erste bei den Frauen wurde Katharina Wilms (23:31 min.).

Alle Ergebnisse

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201430.05.2014

Treffen der Cup-Konkurrenz beim Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf

Lukas Schommers, Sieger des PSD Bank Köln Lauf Cup 2013, und Titelverteidiger über die 10 km-Distanz beim traditionellen Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf befindet sich in Top-Form. Die wird der Zweitplatzierte im 11. Galeria Kaufhof Nachtlauf am Sonntagmorgen im Blücherpark erneut abrufen müssen, um die Konkurrenz in Schach zu halten. Kein Geringerer als Simon Dahl hat vorgemeldet. Ebenso die Serienläufer Norbert Schneider und Dirk Breunung. Sogar Marc Fricke, bereits mehrfacher Gewinner des Kölner Lauf Cups, wird wie so viele weitere Sportler im Kölner Norden erwartet.

Bei den Damen sieht es kaum anders aus. Carola Rentergent darf sich erneut mit Liz Roche, Sabine Fischer und Gabi Zange messen. Nicht zu vergessen Ronja Jäger und Alice Lüchtefeld, die für Co-Sponsor Bunert Köln, das Lauffachgeschäft an der Aachener Straße, an den Start gehen. Jürgen Cremer als Organisationsleiter der Veranstaltung wird es freuen, kann er doch auch dank der zu erwartenden optimalen Witterungsverhältnisse mit einer Rekordbeteiligung rechnen. Allen Läufern viel Erfolg am Sonntag!

Foto: Mike Fresenborg

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 - Wallenborn Sporthopädie30.05.2014

Wallenborn Sporthopädie: Gewinnspielfrage für Juni

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup im Turnus von zwei Monaten für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Juli 2014 per Mail korrekt beantwortet werden:

Anfang Mai war Henning Krautmacher im Lauflabor der Wallenborn Sporthopädie. In der Vorbereitung auf welchen Lauf suchte der Höhner-Frontmann die Bewegungsexperten aus Köln-Deutz auf?

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz. Der Gewinner wird aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang Juli 2014 wie immer an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

25MINUTES - Maximum Workout22.05.2014

25 MINUTES hat was in petto

Auch zum Vogelsanger Mailauf hat der PSD Bank Köln Lauf Cup in Kooperation mit Co-Sponsor 25 MINUTES Köln, dem neuen Spezialisten für schnelles und effektives Training in der Domstadt, für die 25. im Zieleinlauf wieder einen Gutschein im Wert von 25 Euro reserviert. Die glücklichen Gewinner heißen Alexandra Innerhofer und Aurelius Donath. 55:57 bzw. 43:27 Minuten lauteten ihre Zielzeiten am Vogelsanger Markt. Um sich den “schnellen und effektiven” Gewinn zu sichern, werden die beiden gebeten, sich per Mail oder direkt bei Geschäftsführer Denis Rösler am Friesenwall 118 zu melden, Telefon-Nr. 0221-64005555. Wir wünschen viel Spaß und vor allem den gewünschten Erfolg mit dem Gewinn. Weitere Gewinnspiel-Aktionen werden im Jahresverlauf folgen.

25 MINUTES Köln ist ein junges und innovatives Fitnessstudio, das sich auf EMS spezialisiert hat. Anfang März wurde das von Denis Rösler geführte Studio erstmals eröffnet und lädt seidem zum Kennenlernen und Probetraining ein. Das Konzept hinter 25 MINUTES ist einfach: “In kürzester Zeit das größtmögliche Ergebnis erzielen”.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014EMS steht für elektrische Muskelstimulation. Dabei werden die Muskeln nicht wie sonst üblich über elektrische Signale vom Gehirn über die Nerven gesteuert, sondern durch elektrische Impulse von außen. Durch diese Kontraktion verschiedener, auch schwer erreichbarer, Muskelgruppen wird ein echtes Ganzkörpertraining geboten. So ist EMS z.B. auch ein sehr effektives Beckenboden- und Rückentraining. Toller Nebeneffekt: Der Muskelaufbau sorgt für eine gute Figur, strafft das Bindegewebe und reduziert damit Cellulite.

Die Muskeln werden dabei in kürzerer Zeit intensiver trainiert als bei einem konventionellen Training. Schädliche, einseitige Belastungen werden durch das zeitgleiche Training aller großen Muskelgruppen vermieden. Durch die Ausführung aktiver Bewegungen während der Stimulation mit zusätzlich bewusster Ansteuerung bestimmter Muskelketten, kann die gewonnene Kraft besonders effektiv in sportliche Zielbewegungen umgesetzt werden.

Nebenwirkungen sind bei gesunden Menschen und kontrollierter Anwendung ausgeschlossen: Der niederfrequente Impuls aktiviert ausschließlich die quergestreifte Skelettmuskulatur. Die Organe und das Herz werden nicht erreicht. Zudem bietet 25MINUTES Köln ein Cardio- und Ausdauertraining an, was vor allem Läufern einen zusätzlichen Trainingsreiz verschafft.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201421.05.2014

Einen Freistart am 1. Juni haben gewonnen…

Anne Bruns und Andreas Pilz, als jeweils 14. im Gesamteinlauf erfolgreiche Finisher der 10 km-Distanz beim 5. Vogelsanger Mailauf am vergangenen Sonntag. Als Belohnung wartet wie immer im PSD Bank Köln Lauf Cup ein Freistart bei der nächsten Veranstaltung der Laufserie. Zum Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf, der am 1. Juni wie seit vielen Jahren im Kölner Blücherpark stattfindet, dürfen die beiden Gewinner erneut über 10 Kilometer antreten. Herzlichen Glückwunsch!

Bitte meldet Euch am besten umgehend bei Organisationsleiter Jürgen Cremer, damit Eure Daten in die Teilnehmerliste von Time & Voice übernommen werden können. Viel Spaß mit dem Freistart und einen guten Lauf wünschen die Organisatoren des Cups.

Fotos: Winfried Schommers

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201419.05.2014

Lukas Schommers siegt auch in Vogelsang

Die Lokalmatadoren Regina Damaschke und Lukas Schommers dominieren über 10 km

Zwei Starts, zwei Siege. Besser konnte die Cup-Saison für Lukas Schommers nicht beginnen. Der Sieger des PSD Bank Köln Lauf Cup 2013 belegte nach seinem Erfolg in Zündorf auch in seinem Heimrennen über vier Runden rund um den Vogelsanger Markt erneut den ersten Platz. Damit konnte er zur 5. Auflage des Vogelsanger Mailaufes nach 2010 und 2011 bereits zum dritten Mal triumphieren, diverse weitere Erfolge über die weiterhin im Programm befindliche 5 km-Distanz nicht mitgerechnet. Regina Damaschke siegte ebenfalls bereits mehrfach in ihrem Veedel und machte den Doppelsieg der Lokalmatadoren perfekt.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

In einem taktisch geprägten Rennen musste sich das 20jährige Lauftalent mit den Konkurrenten Dirk Breunung und Frank Briesenick auseinandersetzen und kontrollierte bei relativ hohen Temperaturen über weite Strecken das Geschehen auf dem 2,5 km-Rundkurs. Dieser war zum Glück gefühlt alle 100 Meter mit offiziellen und privaten Wasserstellen gespickt. Erst zum Finale zog er das Tempo an und lief in 35:48 Minuten unter dem Jubel der Vogelsanger und der prägnanten und zuschauer- und läuferaffinen Moderation von Jens Koralewski auf dem Marktplatz ein. Breunung und Briesenick folgten zwei bzw. neun Sekunden später. Für Frank Briesenick war es aufgrund einer langwierigen Verletzung der erste Start nach seinem Sieg vor knapp einem Jahr an gleicher Stelle.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Regina Damaschke lief wie immer wie ein Uhrwerk und siegte souverän in 42:48 Minuten deutlich vor Liz Roche (43:44 min.) und Carola Rentergent (44:58 min.), die mit dem dritten Platz ihre Führung im PSD Bank Köln Lauf Cup weiter ausbauen konnte. 227 erfolgreiche Teilnehmer durfte die Bürgervereinigung Vogelsang an diesem herrlichen Maisonntag bei ihrer sehr gut organisierten Veranstaltung begrüßen, zusammen mit 194 weiteren Finishern über 5 km (Laufen & Walking) bzw. eine Runde (2,5 km) bedeutete dies eine neue Rekordbeteiligung und bestätigt die unermüdliche Arbeit der Organisatoren. Alleine Albis Lauftreff von und mit Leiter Rainer Albishausen war wieder mit über 20 Läufern vertreten. Nächstes Jahr findet dieser mittlerweile vom Geheimtipp zur festen Größe avancierte Kultlauf erstmals am Muttertag und damit am 10. Mai statt. Vormerken lohnt sich.

Fotos: Winfried Schommers

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014

Sieger 2,5 km: Johannes Barth (9:02 min.) und Hannah Würtz (10:46 min.), 5 km: Christian Dignas (18:34 min.) und Svenja Wolf (22:22 min.)

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201406.05.2014

Sporthopädie Wallenborn: April-Quiz stark frequentiert

Die Sporthopädie Wallenborn präsentiert seit Anfang 2013 im Rahmen des PSD Bank Köln Lauf Cups im Turnus von zwei Monaten ihr mittlerweile beliebtes Gewinnspiel. Mit der korrekten Beantwortung der Quizfrage und etwas Glück kommt somit alle acht Wochen jeweils ein Läufer bzw. Leser in den Genuss des begehrten Gutscheins über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 €. Die oft und häufig korrekt beantwortete April-Frage lautete: Wie heißen die beiden Spieler des 1. FC Köln, die zuletzt bei den Fuß-Experten in Köln-Deutz zu Besuch waren?

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Die korrekte Antwort lautet Patrick Helmes und Andre Wallenborn und lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln. Der glückliche Gewinner unter den zahlreichen Einsendern heißt dieses Mal Manfred Claaßen. Der stadtbekannte Routinier und Cupläufer war u.a. Deutscher Vizemeister und Westdeutscher Meister im Marathon in der Altersklasse M70 und konnte sich bei der Losziehung durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch! Und das erwartet Manfred in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Die nächste Gewinnspielfrage wird voraussichtlich am 1. Juni veröffentlicht!

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

25MINUTES - Maximum Workout30.04.2014

25 MINUTES - Gutscheine für Gewinner

Anlässlich des 10 km-Laufes innerhalb des Zündorfer Frühlingsklassikers hatte der PSD Bank Köln Lauf Cup in Kooperation mit Co-Sponsor 25 MINUTES Köln, dem neuen Spezialisten für schnelles und effektives Training in der Domstadt, für die 25. im Zieleinlauf einen Gutschein im Wert von 25 € ausgelobt. Die glücklichen Gewinner werden nun pünktlich zum Wonnemonat Mai präsentiert und heißen Kristina Hastenrath und Gerd Keuer. 59:26 bzw. 42:13 Minuten lauteten ihre Zielzeiten an der Groov. Um sich den “schnellen und effektiven” Gewinn zu sichern, werden die beiden gebeten, sich per Mail oder direkt bei Geschäftsführer Denis Rösler am Friesenwall zu melden. Wir wünschen viel Spaß und vor allem den gewünschten Erfolg mit dem Gewinn. Weitere Gewinnspiel-Aktionen werden im Jahresverlauf folgen.

25 MINUTES Köln ist ein junges und innovatives Fitnessstudio, das sich auf EMS spezialisiert hat. Anfang März wurde das von Denis Rösler geführte Studio erstmals eröffnet und lädt seidem zum Kennenlernen und Probetraining ein. Das Konzept hinter 25 MINUTES ist einfach: “In kürzester Zeit das größtmögliche Ergebnis erzielen”.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014EMS steht für elektrische Muskelstimulation. Dabei werden die Muskeln nicht wie sonst üblich über elektrische Signale vom Gehirn über die Nerven gesteuert, sondern durch elektrische Impulse von außen. Durch diese Kontraktion verschiedener, auch schwer erreichbarer, Muskelgruppen wird ein echtes Ganzkörpertraining geboten. So ist EMS z.B. auch ein sehr effektives Beckenboden- und Rückentraining. Toller Nebeneffekt: Der Muskelaufbau sorgt für eine gute Figur, strafft das Bindegewebe und reduziert damit Cellulite.

Die Muskeln werden dabei in kürzerer Zeit intensiver trainiert als bei einem konventionellen Training. Schädliche, einseitige Belastungen werden durch das zeitgleiche Training aller großen Muskelgruppen vermieden. Durch die Ausführung aktiver Bewegungen während der Stimulation mit zusätzlich bewusster Ansteuerung bestimmter Muskelketten, kann die gewonnene Kraft besonders effektiv in sportliche Zielbewegungen umgesetzt werden.

Nebenwirkungen sind bei gesunden Menschen und kontrollierter Anwendung ausgeschlossen: Der niederfrequente Impuls aktiviert ausschließlich die quergestreifte Skelettmuskulatur. Die Organe und das Herz werden nicht erreicht. Zudem bietet 25MINUTES Köln ein Cardio- und Ausdauertraining an, was vor allem Läufern einen zusätzlichen Trainingsreiz verschafft.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201430.04.2014

Carola Rentergent und Norbert Schneider in Führung

Es ist zwar nur eine Momentaufnahme, die nach dem Vogelsanger Mailauf unter Umständen bereits wieder Makulatur sein könnte, aber Carola Rentergent und Norbert Schneider führen aktuell die Gesamtwertung des PSD Bank Köln Lauf Cups 2014 an. Carola freut sich nach ihrem Sieg über 10 km beim 27. Frühlingslauf des LSV Porz über 394 Punkte, Routinier Norbert kann nach zwei zweiten Plätzen bereits satte 398 Punkte verbuchen. Noch dazu führt Tochter Celine in der Wertung des Kölner Kids Cups. Erfreulichster Aspekt aus Finisher- und Organisatorensicht ist die hohe Beteiligung bereits zum jetzigen Zeitpunk der Saison. 11 Frauen und 46 Männer haben bereits zwei Distanzen in der Kölner Laufserie absolviert. Das deutet allgemein auf eine neue Rekordbeteiligung und speziell einen Run auf den Vogelsanger Mailauf hin, bei dem am 18. Mai wie gewohnt über 10 km gepunktet werden kann. Freistarts dort haben in Zündorf Tanja Klußmann, Melanie Haunert, Rene Schröder und Kilian Resch gewonnen.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014In der Mannschaftswertung hat ERGO Sports mit elf Finishern über zwei Distanzen nach dem Gewinn des Teampokals in 2013 bereits wieder mächtig nachgelegt. Die sympathische Truppe um Teamchef Thomas Boelter hatte allerdings anlässlich der Siegerehrung im Februar auch angekündigt, nochmals alle Läufer für eine Teilnahme am Cup zu mobiliseren. Schließlich gilt es den großen Pokal mit einem erneuten Gewinn in den endgültigen Besitz zu bringen. Durch diese zusätzliche Motivation sollten es die anderen Teams schwer haben, überhaupt in Schlagdistanz zu den “Red Runners” zu kommen. Freuen wir uns also weiterhin auf eine ereignisreiche und teilnehmerstarke Saison.

Fotos: Winfried Schommers

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201401.04.2014

Kein Aprilscherz: Wallenborn-Frühjahrsquiz

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup auch im Jahre 2014 wieder im Turnus von zwei Monaten für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 Euro aus. Kein Scherz! Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. Mai 2014 per Mail korrekt beantwortet werden:

Seit 10 Jahren betreut die Wallenborn Sporthopädie GmbH die Spieler des 1. FC Köln. Wie heißen die beiden Spieler die zuletzt bei den Fuß-Experten in Köln-Deutz zu Besuch waren?

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz. Der Gewinner wird aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang Mai 2014 wie immer an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201426.03.2014

PSD Bank Köln Lauf Cup: 2014 gewinnt jeder 14. im Ziel

Eine Tradition aus den Vorjahren wollen wir auch in 2014 wieder “aufleben” lassen. Der Freistart für die 14. im Gesamteinlauf bei der nächsten Veranstaltung des PSD Bank Köln Lauf Cups. Anlässlich des 35. Rodenkirchener Volkslaufes am 15. März liefen Anja Kontio (46:43 min.) und Dr. Volkmar Kämpf (40:45 min.) über 10 km, Elizabeth Reece (1:44:32 h) sowie Dr. Christoph Gütinger (1:27:17 h) über die Halbmarathon-Distanz erfolgreich durch den Zielbogen im Forstbotanischen Garten. Herzlichen Glückwunsch zu den guten Zeiten und vor allem Platzierungen, die zu einem Freistart - ganz nach Wahl - über 10 km oder 10 Meilen beim traditionellen Zündorfer Frühlingslauf am 13. April berechtigen. Einfach bei uns, Helmut oder dem Zeitnehmer Time & Voice melden und schon nimmt man kostenfrei am zweiten Lauf der Kölner Cupserie teil.

 

 

25MINUTES - Maximum Workout25.03.2014

25 MINUTES - schnell und effektiv

25 MINUTES Köln ist ein junges und innovatives Fitnessstudio, das sich auf EMS spezialisiert hat. Am 6. März wurde am Friesenwall 118 das von Geschäftsführer Denis Rösler geführte Studio erstmals eröffnet und lädt zum Kennenlernen und Probetraining ein. Das Konzept hinter 25 MINUTES ist einfach: “In kürzester Zeit das größtmögliche Ergebnis erzielen”.

EMS steht für elektronische Muskelstimulation. Dabei werden die Muskeln nicht wie sonst üblich über elektrische Signale vom Gehirn über die Nerven gesteuert, sondern durch elektrische Impulse von außen. Durch diese Kontraktion verschiedener, auch schwer erreichbarer, Muskelgruppen wird ein echtes Ganzkörpertraining geboten. So ist EMS z.B. auch ein sehr effektives Beckenboden- und Rückentraining. Toller Nebeneffekt: Der Muskelaufbau sorgt für eine gute Figur, strafft das Bindegewebe und reduziert damit Cellulite.

Die Muskeln werden dabei in kürzerer Zeit intensiver trainiert als bei einem konventionellen Training. Schädliche, einseitige Belastungen werden durch das zeitgleiche Training aller großen Muskelgruppen vermieden. Durch die Ausführung aktiver Bewegungen während der Stimulation mit zusätzlich bewusster Ansteuerung bestimmter Muskelketten, kann die gewonnene Kraft besonders effektiv in sportliche Zielbewegungen umgesetzt werden.

Nebenwirkungen sind bei gesunden Menschen und kontrollierter Anwendung ausgeschlossen: Der niederfrequente Impuls aktiviert ausschließlich die quergestreifte Skelettmuskulatur. Die Organe und das Herz werden nicht erreicht. Zudem bietet 25MINUTES Köln ein Cardio- und Ausdauertraining an, was vor allem Läufern einen zusätzlichen Trainingsreiz verschafft.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Denis Rösler und sein Team - alles ausgebildete Trainer bzw. Diplom-Sportwissenschaftler – bringen Euch diese effiziente Methode des Workouts und Zusatztrainings gerne näher und laden alle Interessierten zu einem unverbindlichen Probetraining ein. Die 25. Frau und der 25. Mann im Zieleinlauf über 10 km beim 27. Frühlingsklassiker am 13. April in Porz-Zündorf erhalten als Zugabe für Ihr erfolgreiches Finish übrigens einen Gutschein im Wert von 25 Euro zum persönlichen EMS-Test am Friesenwall. Denis, selbst im PSD Bank Köln Lauf Cup aktiv, unterstützt damit erstmalig die Kölner Laufserie und freut sich auf weitere Kooperationen im Jahresverlauf. Die Gewinner werden nach der Veranstaltung an der Zündorfer Groov an dieser Stelle bekannt gegeben. Viel Erfolg und das nötige Glück.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201416.03.2014

Runde für Runde Routine in Rodenkirchen

Der Rodenkirchener Volkslauf war auch in seiner mittlerweile 35. Auflage auf den ersten Blick ein Selbstläufer. Trotz Konkurrenz durch die westdeutschen 10 km-Meisterschaften und den unmittelbar folgenden Königsforst Marathon kamen viele ambitionierte wie auch Freizeit-Sportler zum wiederholten Male in den Kölner Süden, um routinemäßig über 10 km ihre bekannten Runden durch das Friedenswäldchen oder beim Halbmarathon an den Hahnwalder Vorort-Villen vorbei zu drehen. Die beiden Langdistanzen stellten wie in den Jahren zuvor den Auftakt zum insgesamt zwölf Veranstaltungen umfassenden mittlerweile vierten und finalen PSD Bank Köln Lauf Cup dar, der seine Fortsetzung wie geplant anlässlich des Zündorfer Frühlingsklassikers finden wird. Das Organisationsteam arbeitet nach dem Rückzug der Bank aktuell bereits mit Hochdruck an der Fortsetzung der großen Kölner Laufserie für das kommende Jahr 2015.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Der Sieger über 10 km Patrick Heim ließ der Konkurrenz in 34:51 min. über 10 km ebenso keine Chance wie Torsten Schneider mit einer tollen Zielzeit von 1:16:21 h über die 21,1 km. Die zweiten Podestplätze liefen jeweils eine bzw. über zwei Minuten nach der Spitze ein. Trotzdem können Norbert Schneider (36:08 min.) wie auch René Göldner in 1:18:54 h mit ihren Zeiten zufrieden sein, stellen sie doch unmittelbar zu Saisonbeginn bereits beachtliche Marken dar und bescheren ihnen damit über die Saison ganz unverhofft Cup-Ambitionen. Dritte wurden Clemens Sandscheper (36:32 min.) und Marco Fenske (1:21:04 h), der als bekannter Cup-Läufer damit ein mehr als beachtliches Comeback feierte.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Die Frauenwertung ging an diesem Samstagnachmittag über 10 km an Sigrid Bühler (38:43 min.), die völlig unangefochten vor Diana Hellebrand (41:52 min.) bzw. Liz Roche (43:07 min.) finishen konnte. Auf den Plätzen folgten Laufikone Birgit Lennartz (43:33 min.) sowie Cup-Läuferin Sabine Korz, die sich in guten 43:37 min. den ersten Platz der Altersklasse W30 sicherte. Den Halbmarathon gewann überlegen Susanne Schulze in 1:25:26 h vor Katharina Garus (1:34:07 h) und Sabrina Claus (1:34:30 h), die die auf dem Parcours mit Problemen kämpfende Marion Eschweiler (1:36:08 h) zwischenzeitlich überholen konnten.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Kölner Kids Cup

Der Lauf über einen Kilometer wurde wie in den Vorjahren von einer großen Läuferschar absolviert, von denen hoffentlich auch einige Finisher den Weg in die Wertung des Kölner Kids Cup finden, der in diesem Jahr ebenfalls bereits zum dritten Mal ausgetragen wird.

Ergebnisse Rodenkirchener Volkslauf Frielingsdorf-Datenservice

Fotos: Kidslauf, 10 km-Lauf, Zieleinlauf 10 km, 5 km-Lauf und 10 km-Siegerehrung, Halbmarathon-Start und Strecke, Zieleinlauf Halbmarathon

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201412.03.2014

Geballte 75 Jahre Veranstaltungserfahrung

Am kommenden Wochenende haben die Läufer aus Köln, dem Rheinland sowie darüber hinaus wie so oft in letzter Zeit die Qual der Wahl aus zwei absoluten Traditionsveranstaltungen. Am Samstag geht von 11.30 Uhr mit dem Start des Bambini-Sprints bis zum Einlauf des letzten Halbmarathon-Finishers gegen 16.45 Uhr der bereits 35. Internationale Rodenkirchener Volks- und Straßenlauf inklusive 8. Kinder und Jugendlauf über die Bühne. Die 10 km- wie auch die Halbmarathon-Distanz sind dabei wie seit sieben Jahren Bestandteil des PSD Bank Köln Lauf Cup bzw. seines Vorläufers und werden von vielen Serienteilnehmern gerne als Einstieg in die Cupsaison genutzt. Dementsprechend kann mit vielen bekannten Gesichtern auf und neben der Strecke gerechnet werden.

Das vertraute Antlitz von Moderator Jochen Baumhof wird dabei allerdings leider fehlen, da er bereits seit etlichen Wochen mit den Vorbereitungen zur 40. und damit Jubiläums-Ausgabe des Königsforst Marathon am folgenden Sonntag beschäftigt ist und diesen wie auch schon in den Vorjahren moderieren wird. Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Läufer aus dem Team des TV Refrath hat er die Organisation des Laufklassikers nach dem Tod des langjährigen Vorsitzenden des Vereins Königsforst Marathon e.V. Manfred Blasberg übernommen. RUN GREEN lautet das Motto der Veranstaltung, die sich in den letzten Jahren zunehmend dem Umweltschutz gewidmet hat und sämtliche behördlichen Auflagen zum Schutz von Flora und Fauna erfüllt. Reichlich sauerstoffhaltiges Laufvergnügen im 2.500 ha großen Naturschutzgebiet vor den Toren Kölns ist damit für die mindestens 1.000 erwarteten Sportler garantiert.

Foto: Mike Fresenborg

 

 

Fahrschule Faix08.03.2014

Fahrschule Faix: Motorradführerschein zum Greifen nahe

Die Fahrschule Faix ist bereits seit einigen Jahren als Co-Sponsor im PSD Bank Köln Lauf Cup aktiv. Zum Start der diesjährigen Laufserie am kommenden Samstag (15. März) mit dem Rodenkirchener Volkslauf verlost das mit drei Filialen im Kölner Stadtgebiet vertretene Unternehmen einen hochwertigen Gutschein im Wert von über 150 €. Dieser ist gedacht als Einstieg in den Erwerb eines Motorradführerscheins. Wer sich also noch jung genug fühlt, aber auch schon ein gewisses Master-Alter erreicht hat, um der Herausforderung auf zwei Rädern angemessen begegnen zu können, der schreibe uns bis Sonntag, 16. März 2014, 24 Uhr, eine Mail inklusive aller wichtigen Informationen zur Kontaktaufnahme. Alle Zuschriften landen im großen Lostopf. Wir freuen uns über viele ernstzunehmende Interessenten und werden den Gewinner des Gutscheins unmittelbar nach dem ersten Cuplauf hier präsentieren. Die Fahrschule Faix und der PSD Bank Köln Lauf Cup wünschen viel Glück bei der Teilnahme!

 

 

Oberbürgermeister der Stadt Köln - Jürgen Roters07.03.2014

Liebe laufsportbegeisterten Leserinnen und Leser,

die Ausrichtung von großen und kleinen Sportevents, die sportbegeisterte Bevölkerung, die attraktiven Sportstätten und die hier angesiedelten Sportinstitutionen mit internationalem Ruf – all das macht Köln zur Sportstadt. Hierauf bin ich, selbst begeisterter Sportler, sehr stolz.

Der Laufsport hat in Köln eine lange Tradition und so gibt es eine Vielzahl von Laufveranstaltungen. Eine davon ist der PSD Bank Köln Lauf Cup 2014, der über das Jahr verteilt mehrere Läufe anbietet. Hier geht es nicht um Rekorde, sondern vielmehr um den Spaß am Laufen und die Freude an der eigenen Leistung. Das Mitlaufen zählt, das Gemeinschaftserlebnis, die Freude an der Bewegung im Freien. Denn Laufen bringt Lebensqualität. Es fördert Fitness wie Gesundheit und macht auch noch Spaß.

„Wer nicht läuft, gelangt nie ans Ziel.“ Mit dieser trefflichen Bemerkung des deutschen Philosophen Johann Gottfried Herder wünsche ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 den erhofften sportlichen Erfolg. Ich danke dem engagierten Organisationsteam für die hervorragende Vorbereitung sowie den Sponsoren, die durch ihr Engagement einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen des PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 geleistet haben. Mein besonderer Dank gilt der PSD Bank Köln, die seit dem Jahr 2011 Hauptsponsorin dieser Laufserie ist.

Ihr Jürgen Roters

Oberbürgermeister der Stadt Köln

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201407.03.2014

Sporthopädie Wallenborn: Gewinnerin für Februar

Auch in 2014 wird die Sporthopädie Wallenborn im Rahmen des PSD Bank Köln Lauf Cups wieder im Turnus von zwei Monaten ihr beliebtes Gewinnspiel ausschreiben. Mit der korrekten Beantwortung der Quizfrage und etwas Glück kommt somit erneut alle acht Wochen jeweils ein Leser in den Genuss des begehrten Gutscheins über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 Euro. Die Februar-Frage lautete: Wie heißt die Zeitschrift, die „atleta“ in ihrer aktuellen Ausgabe zum Testsieger unter den Internet-Trainingsplattformen gekürt hat?

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Die korrekte Antwort lautet RUNNING und lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln. Die glückliche Gewinnerin unter den zahlreichen Einsendern heißt dieses Mal Sabine Korz, erfolgreiche Serienläuferin und dementsprechend 1. der W30 und 7. der Gesamtwertung 2013. Herzlichen Glückwunsch! Die Bonnerin wechselte vor Jahresfrist von der “Bärenbande” zum LAZ Puma Rhein-Sieg. Bereits seit einiger Zeit purzeln die Bestzeiten wie unlängst anlässlich der Porzer Winterlaufserie über 10 km. Da kommt eine Basis-Leistungsdiagnostik zur weiteren Verbesserung der Zielzeit womöglich wie gerufen. Und das erwartet Sabine in Kürze in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Die nächste Gewinnspielfrage wird voraussichtlich am 1. April veröffentlicht (kein Scherz)!

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 201323.02.2014

Kölner Laufserie feiert im Kääzmann´s

Der PSD Bank Köln Lauf Cup hatte 130 erfolgreiche Finisher geladen und über hundert Läufer erschienen am 20. Februar im urigen Bickendorfer Brauhaus Kääzmann´s, um sich und die mittlerweile in der dritten Auflage erfolgreich durchgeführte Kölner Laufserie angemessen zu feiern. Das Organisationsteam konnte neben den Veranstaltern und Sponsoren somit eine Vielzahl der Kölner Ausdauersportler in der aus allen Nähten platzenden Lokalität begrüßen. Somit heißt es Dank zu sagen für das zahlreiche Erscheinen zur Abschlussfeier, die den Cup neben den zwölf Einzelveranstaltungen einmal mehr überregional aus dem Breitensport-Angebot Kölns sowie des Umlands heraushebt. Nicht von ungefähr durfte mit Katharina Schäfers vom TuS Deuz in diesem Jahr eine Läuferin aus dem Siegerland zur Kölner Laufkönigin gekürt werden. Selbst eine längere Verletzungspause konnte sie nicht aufhalten. Am Ende verwies sie die Lokalgrößen Birgit Lennartz und Marion Eschweiler auf die Plätze.

Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 2013Der Vogelsanger Lukas Schommers hingegen als Ur-Kölner ist bereits seit einigen Jahren in der hiesigen Szene aktiv und durfte sich in diesem Jahr erstmals die Krone als schnellster einheimischer Läufer aufsetzen. Errungen hat er sie letztlich souverän, nachdem er sich im Cupverlauf gegen hartnäckige Konkurrenten, die leider aufgrund von Verletzungen über das Jahr im Gesamt-Klassement zurückstecken mussten, durchsetzte. Drei Siege beim Oswald Hirschfeld Erinnerungslauf, Friedenslauf und Porzer Herbstlauf waren ein mehr als deutlicher Anhaltspunkt für seine Ambitionen und lassen für die kommende Saison 2014 hoffen. Hier will er beim 34. Vattenfall Berliner Halbmarathon direkt mit einem Angriff auf die Bestzeit einsteigen.

Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 2013Sage und schreibe 18 Finisher hatte das in ihren roten Erfolgsshirts unübersehbare Team der Betriebssportgruppe Ergo Sports über das Jahr 2013 und mindestens fünf Distanzen des Cups an den Start gebracht. Und das nach jeweils nur einem einzigen Serienteilnehmer in den beiden Vorjahren. Diese enorme Steigerung an Beteiligung und Begeisterung für den Laufsport bescherte der bunten Truppe nicht nur den 1. Platz der Mannschaftswertung, sondern auch die Verpflichtung, in diesem Jahr nachzulegen. Sprecher Thomas Boelter kündigte umgehend an, weitere Mitglieder für den Cup zu motivieren, um den repräsentativen Siegerpokal erfolgreich zu verteidigen.

Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 2013Nach der Ehrung aller erfolgreichen Sportler durften sich die Anwesenden einmal mehr zum reichhaltigen Buffet begeben und den schönen Abend mit anregenden Gesprächen ausklingen lassen. Aufgrund der großen und positiven Resonanz auf Ambiente und Atmosphäre wurde in Tagesfrist auch umgehend das Datum für die kommende Siegerehrung 2014 festgelegt. Am 26. Februar 2015 darf an Ort und Stelle wieder gefeiert werden. Bis dahin wünschen wir allen Sportlern und Serienteilnehmern eine gesunde und erfolgreiche Saison mit vielen schönen Erlebnissen sowie natürlich den gewünschten Resultaten.

 

 

 

Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 201321.02.2014

Siegerehrung PSD Bank Köln Lauf Cup 2013

Fotos von der Siegerehrung
Mike Fresenborg

Fotos von der Siegerehrung
Winfried Schommers & Kai Engelhardt

 

 

12.02.2014

Kääzmann´s: Erste Adresse für erfolgreiche Serienläufer

Kääzmann´s: Erste Adresse für erfolgreiche Serienläufer

Die Vorfreude auf die Siegerehrung des PSD Bank Köln Lauf Cups 2013 steigt von Tag zu Tag. Am 20. Februar begrüßen die Eheleute Leuschen zusammen mit dem Organisationsteam des Cups 130 erfolgreiche Finisher der Kölner Laufserie im gemütlichen Bickendorfer Brauhaus. Auch die Veranstalter haben ihr Kommen zugesagt. Ebenso wie die Co-Sponsoren Laufsport Bunert Köln, Wallenborn Sporthopädie, Balensiefen Sportstrümpfe, Fahrschule Faix und Europark, die zum Teil persönlich vertreten sein werden und vor dem großen Tag nochmals großzügig exklusive Preise zur Verfügung gestellt haben. Diese werden im Verlauf des Abends unter allen Anwesenden verlost. Hierzu erhält jeder Gast bereits beim Einlass ab 18.30 Uhr ein Los mit entsprechender Nummer. Bitte gut aufbewahren.

Pokal - PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Ab 19 Uhr beginnt dann der offizielle Teil mit der Siegerehrung der Altersklassen. Die drei Erstplatzierten werden gesondert geehrt, alle Starter erhalten neben der Finishermedaille natürlich ebenfalls die offizielle Urkunde mit dem persönlichen Ergebnis. Im Anschluss wird die teilnehmerstärkste Mannschaft ausgezeichnet und erhält aus den Händen von Walter Becker vom Vorjahressieger LLG 80 den stattlichen Wanderpokal. Ebenfalls auf das Podium - vielleicht sogar in voller Mannschaftsstärke - werden zudem die zweiten und dritten Teams gebeten, deren Ehrung Dieter Grote übernimmt. Wie in jedem Jahr dürfen sich auch wieder die Sportler mit den meisten Serienlauf-Teilnahmen sowie die ältesten und jüngsten Finisher im Cup über besondere Präsente freuen. Als Finale steht dann die Ehrung der Gesamtsieger Katharina Schäfers und Lukas Schommers auf dem Programm, die einen individuell gestalteten Siegerpokal - hier geht spezieller Dank an Katja Hinze - entgegennehmen dürfen. Dieser wird noch dazu präsentiert von einem bekannten Läufer als Überraschungsgast.

Den Fotoservice für die Siegerehrung übernimmt wie in 2013 Mike Fresenborg (bitte lächeln).

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201401.02.2014

Wallenborn Sporthopädie: Neues Jahr, neues Quiz

Die Wallenborn Sporthopädie lobt im Rahmen eines regelmäßigen Gewinnspiels in Kooperation mit dem PSD Bank Köln Lauf Cup auch im Jahre 2014 wieder im Turnus von zwei Monaten für alle interessierten Sportler und Aktiven einen Gutschein über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 € aus. Dazu sollte folgende Frage bis zum Stichtag 1. März 2014 per Mail korrekt beantwortet werden:

Die Online-Trainingsbetreuung der Wallenborn Sporthopädie basiert auf der Trainingsplattform „atleta“. Wie heißt die Zeitschrift, die „atleta“ in ihrer Januar-Ausgabe zum Testsieger unter den Internet-Trainingsplattformen gekürt hat?

Die Lösung des Rätsels findet sich wie immer relativ leicht während eines Besuches der Webpräsentation des Deutzer Fachbetriebs. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und das notwendige Glück bei unserem Quiz. Der Gewinner wird aus allen Zuschriften mit der richtigen Lösung ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Benachrichtigung erfolgt Anfang März 2014 wie immer an dieser Stelle sowie parallel per Mail. Wir danken der Wallenborn Sporthopädie für die freundliche Unterstützung.

Und das erwartet den Gewinner unseres Gewinnspiels im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Der Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie ist ein traditionsreiches Kölner Unternehmen, das sich seit der Gründung 1930 kontinuierlich weiterentwickelt hat. Früh spezialisierte man sich auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201414.01.2014

PSD Bank Köln Lauf Cup: Erfolgreiches Finish 2013

Der PSD Bank Köln Lauf Cup ist und bleibt die erste Adresse für ambitionierte Sportler im Kölner Stadtgebiet sowie darüber hinaus.

Der PSD Bank Köln Lauf Cup konnte das Jahr 2013 mit dem Silvesterlauf in der Merheimer Heide erfolgreich abschließen. Bei strahlendem Sonnenschein und läuferfreundlichen Temperaturen zogen weitere zehn Ausdauersportler mit ihrer fünften Teilnahme an einer der zwölf von März bis Silvester ausgetragenen Veranstaltungen - über die Saison werden Distanzen von 10 km über 10 Meilen bis zum Halbmarathon angeboten - in die finale Wertung. Somit sicherten sie sich nach erfolgreichem Finish ihren Platz in der bislang einzigen Kölner Stadtmeisterschaft sowie ihre ganz persönliche Teilnahme an der für den 20. Februar im Bickendorfer Brauhaus Kääzmanns angesetzten Siegerehrung.

Insgesamt 130 Serienläufer sind nun im Klassement erfasst - 29 Frauen und 101 Männer - was einer Steigerung um exakt 30% gegenüber dem Vorjahr entspricht. “Das ist ein tolles Ergebnis und bestätigt die Arbeit, die das Organisationsteam über die Jahre investiert hat”, resümiert Magnus Blatt, der die Auswertungen zu allen Veranstaltungen erstellt. Folgerichtig wird die PSD Bank Köln den Cup auch im Jahr 2014 erneut ausrichten, stellt er doch breitensportlich ein massgeschneidertes Angebot dar, das sowohl von immer mehr ambitionierten als auch freizeitorientierten Sportlern dankbar angenommen wird.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2013Bestes Beispiel für letztere sind die mindestens 18 Teilnehmer aus den Reihen der Betriebssportgruppe ERGO Sports, die die parallel ausgeschriebene Vereins- bzw. Lauftreffwertung mit großem Vorsprung für sich entschieden haben. Hier verbinden sich Aspekte wie das Heranführen an den Laufsport sowie die behutsame Motivation zur Teilnahme an Laufwettbewerben auf kongeniale Weise. Dafür erhalten die stolzen Finisher am 20. Februar aus den Händen von Mitorganisator Jürgen Cremer den im letzten Jahr von der regional ebenfalls nicht unbekannten LLG80 Nordpark errungenen repräsentativen Wanderpokal. Doch auch die drei männlichen Teilnehmer, die erfolgreich an sämtlichen zwölf fest in der Kölner Szene verankerten Läufen teilgenommen haben, werden gesondert geehrt. Ebenso die jüngsten und ältesten Sportler, wobei die Bandbreite hier bei sagenhaften 60 Jahren liegt.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Zu erwähnen sind natürlich auch die Gesamtsieger Katharina Schäfers (TuS Deuz) und Lukas Schommers, die sich gegen zum Teil hartnäckige Konkurrenz durchzusetzen wussten. Wobei Schäfers sogar zu jedem ihrer sechs Starts aus dem Siegerland nach Köln anreiste.

Alle werden sich am 20. Februar um 19 Uhr im Brauhaus Kääzmanns einfinden, um sich gegenseitig zu feiern und ein erfolgreiches Laufjahr 2013 in geselliger Runde nochmals Revue passieren zu lassen. Der würdige Rahmen bietet nach dem offiziellen Teil einmal mehr Gelegenheit, sich bei einem reichhaltigen Buffet laufspezifisch weiter auszutauschen und vielleicht sogar neue Ideen für die Zukunft des Lauf Cups zu entwickeln. Neben allen Teilnehmern werden nämlich zudemPSD Bank Köln Lauf Cup 2014 auch die verantwortlichen Köpfe der Einzelveranstaltungen vor Ort sein. “Ein spezieller Überraschungsgast, der die Ehrung der beiden Erstplatzierten übernehmen wird, hat ebenfalls bereits sein Kommen zugesagt” so Kai Engelhardt über einen besonderen Coup als weiteres Highlight der Feier. In diesem Sinne freut sich der Hauptsponsor PSD Bank Köln zusammen mit Laufsport Bunert Köln, der Sporthopädie Wallenborn und den weiteren Sponsoren sowie natürlich dem Organisationsteam auf einen gelungenen, schönen und informativen Abend.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Hintergrund: Der PSD Bank Köln Lauf Cup ist eine von der PSD Bank Köln als Hauptsponsor sowie weiteren Sponsoren und Partnern unterstützte ehrenamtlich organisierte Laufserie namhafter und langjähriger Kölner sowie im nahen rechtsrheinischen Umland beheimateter Laufveranstalter. Ziel und Zweck des PSD Bank Köln Lauf Cups ist die Motivation aller interessierten Läufer aus Köln und Umgebung, sich neben den im Jahresverlauf stattfindenden Einzelveranstaltungen auch saisonal und damit langfristig zu messen.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 - Wallenborn Sporthopädie02.01.2014

Sporthopädie Wallenborn: erster Gewinner des Jahres 2014

Auch für den Winter hat die Sporthopädie Wallenborn im Rahmen des PSD Bank Köln Lauf Cups wieder ihr beliebtes Gewinnspiel ausgeschrieben. Mit der korrekten Beantwortung der Quizfrage und etwas Glück kommt somit erneut ein Leser in den Genuss des begehrten Gutscheins über eine Laktatleistungs-Diagnostik im Wert von über 100 €. Die Dezember-Frage lautete: “Mit welchen Wallenborn-Accessoires kann man zu Weihnachten Freude und ein Stück Gesundheit schenken?”

Die korrekte Antwort lautet Gesundheitsgutschein und lässt sich anhand eines Besuches auf der informativen Webseite des Kölner Traditionsunternehmens leicht ermitteln. Der glückliche Gewinner unter den Einsendern heißt dieses Mal Christoph Feldmann, erfolgreicher Serienläufer und dementsprechend platziert in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch! Und das erwartet Christoph in Kürze im Rahmen einer Basis-Leistungsdiagnostik in den Räumen der Wallenborn Sporthopädie:

  • Sport-Anamnese
  • Körperfettmessung
  • Stufentest (Ergometer oder Laufband)
  • Laktatanalyse und Herzfrequenzmessung
  • Ausführliches Auswertungsgespräch
  • Schriftliche Auswertung: umfasst Interpretation der Ergebnisse, Aufzeigen der Trainingsbereiche und Empfehlungen zum Training sowie Überreichen eines exemplarischen Wochentrainingsplans

Die nächste Gewinnspielfrage wird voraussichtlich Ende Januar veröffentlicht!

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014 - Wallenborn SporthopädieDer Sponsor: Die Wallenborn Sporthopädie wurde bereits 1930 in Köln gegründet. Früh spezialisierte man sich am Deutzer Stammsitz auf orthopädische Maßschuhe und hochwertige Einlagenversorgungen. Mit der Eröffnung des Diagnostik- und Trainingszentrums 2002 wurden weitere Gesundheitsdienstleistungen in das Angebot aufgenommen. Unter der Leitung von Diplom-Sportwissenschaftler Marc Humpert werden Sportlern aller Leistungsklassen professionell durchgeführte Leistungsdiagnostiken und Bewegungsanalysen angeboten. Eine Online-Trainingsbetreuung rundet das Produktspektrum der Kölner Trainingsexperten ab.

 

 

PSD Bank Köln Lauf Cup 201401.01.2014

Kölner Silvesterlauf 2013: Sonne statt Schmuddelwetter

Wahrlich nicht beschweren konnten sich die Teilnehmer des mittlerweile 38. Silvesterlaufes des TuS Köln rrh. über die Witterung. Nach vielen Jahren Einheitsgrau und einigen Auflagen mit Schnee en masse gab es zum Jahresausklang endlich einmal Sonne satt in der Merheimer Heide. Dementsprechend gut war die Stimmung unter den Aktiven. Viele bekannte Geichter nutzden den letzten Tag des Jahres zu einer Formüberprüfung. Laufen und laufen lassen. Nachwuchstalent Lucas Abel vom Brühler TV setzte jedoch alles daran, die 33 Minuten-Marke zu unterbieten. Und es gelang. In 32:57 min. knackte er die wichtige Schallmauer und lief am Ende fast zwei Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Paul Schmiejka (34:50 min.) heraus. Dritter wurde nicht unbedingt überraschend Torsten Trems vom Central Team in 35:19 min., der sich die Konkurrenten Arthur Ralenovsky (35:23 min.) und Christian Jonen (35:30) an diesem Tag vom Leib zu halten wusste.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Vera Coutellier stellte erneut ihre seit geraumer Zeit vorhandene gute Form unter Beweis und siegte in 38:25 min. souverän vor Katharina Schäfers, die sich in starken 39:38 min. umso mehr freute, auch die letzten Zweifel am Gesamtsieg im PSD Bank Köln Lauf Cup zerstreut zu haben. Mit dem 2. Platz konnte Sie ihr Punktekonto per Streichresultat auf nun beinahe bestmögliche 998 Punkte ausbauen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis ins Siegerland. Lukas Schommers, der nicht antrat, stand bereits vor dem Rennen als Sieger der Männerwertung fest.

PSD Bank Köln Lauf Cup 2014Wie immer gab es am Lauftag für jeden etwas im Programm. 1,2 Kilometer für die Jugend, 10 km in zwei Gruppen für die Schnellen unter 45 Minuten und langsamer sowie darüber hinaus erstmals Staffelwettbewerbe, bei der sich drei Läufer je eine Runde a 3,33 km teilten. 15 Teamstaffeln sowie neun Generationenstaffeln haben das um 13 Uhr ohnehin teilnehmerstärker antretende zweite Starterfeld nicht nur zahlenmäßig bereichert, sondern zudem für hohes Tempo an der Spitze gesorgt. So kann es im nächsten Jahr weitergehen. Dann bitte auch wieder mit den wie immer von Winfried Schmidt zur Verfügung gestellten obligatorischen Neujahrsberezeln, ein wenig feuchter Einstimmung auf den Silvesterabend sowie natürlich viel Sonne.

Veranstalter/ Ergebnisse TuS rrh. | Fotos 38. Heide Silvesterlauf

 

zurück | weiter

weiter zu älteren Artikeln: 2013 | 2012 | 2011
2013-10-20_00011.jpg